Häufig gestellte Fragen

Wie kann ich mir eine Untersuchung im ErfurtLab vorstellen?

Unsere Untersuchungen sind in der Regel computergestützt, d.h. die Teilnehmerinnen und Teilnehmer beantworten Fragen oder bearbeiten Aufgaben am Computer. Diese Aufgaben unterscheiden sich von Untersuchung zu Untersuchung, so dass in den unterschiedlichsten Situationen Fragen beantwortet werden. Die genaue Aufgabenstellung wird Ihnen vor Be-ginn der jeweiligen Untersuchung beschrieben.

Warum sollte ich an Untersuchungen im ErfurtLab teilnehmen?

Durch die Teilnahme an einer oder auch mehrerer unserer Untersuchungen fördern Sie die Meinungs- und Verhaltensforschung und können Wissenschaft hautnah erleben. In einigen Untersuchungen wird die Teilnahme zudem mit durchschnittlich 10 Euro pro Stunde vergütet. Für bestimmte Studierende ist es außerdem möglich, Versuchspersonenstunden zu erwerben.

Wozu werden diese Untersuchungen durchgeführt?

Ziel der empirischen Meinungs- und Verhaltensforschung ist es, ein besseres Verständnis des Entscheidungsverhaltens von Individuen zu erlangen. Mit den gewonnenen Daten lassen sich vorhandene Theorien überprüfen und neue Theorien entwickeln.

Wer führt die Untersuchungen durch?

Die Untersuchungen werden von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern verschiedener Pro-fessuren und Forschungsgruppen der Universität Erfurt durchgeführt. Nähere Informatio-nen erhalten Sie in der Einladung zur jeweiligen Untersuchung.

Welche Vorkenntnisse sind für die Teilnahme erforderlich?

Für die Teilnahme sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Sie sollten allerdings über ausrei-chende Deutschkenntnisse verfügen, um die Aufgaben- und Fragestellung der Untersuchun-gen verstehen zu können.

Wie kann ich an einer Untersuchung teilnehmen?

Um an einer Untersuchung teilnehmen zu können, müssen Sie sich zunächst im Teilnahmeverwaltungssystem des ErfurtLab registrieren. Mit Ihrer Registrierung geben Sie Ihr Einverständnis, Einladungen zu künftigen Untersuchungen per E-Mail zu erhalten, Sie verpflichten sich damit jedoch nicht zur Teilnahme. Um sich für eine bestimmte Untersuchung anzumelden, genügt es in der Regel, einen freien Termin in der Einladungsmail anzuklicken. Nach der Zusage erhalten Sie noch einmal eine Bestätigungsmail mit den Daten des Termins.

Wer kann sich für die Teilnahme registrieren?

Alle Studierenden können sich unabhängig von Studienfach und Fachsemester für die Teil-nahme registrieren. Auch Personen, die nicht an der Universität Erfurt studieren, können dies tun. Um an Untersuchungen teilzunehmen, sollte es Ihnen aber möglich sein, persönlich in unsere Labore an die Universität Erfurt zu kommen.

Muss ich auf jeden Fall teilnehmen, wenn ich für eine Untersuchung eingeladen werde?

Nein, Ihre Teilnahme an jeder Untersuchung ist freiwillig. Sollten Sie an einer Untersuchung, für die Sie eine Einladung erhalten haben, nicht teilnehmen wollen, können Sie die Einladung einfach ignorieren.

Darf ich mich unter einem anderen Namen oder mit erfundenen Informationen anmelden?

Bitte vermeiden Sie falsche Informationen bei der Anmeldung. Diese Informationen sind für die korrekte Durchführung der Untersuchungen unerlässlich. Wenn Sie bestimmte Informationen nicht angeben wollen, lassen Sie die optionalen Felder einfach leer. Jedoch erhöht sich die Chance, für Untersuchungen eingeladen zu werden, durch zusätzliche Informationen.

Kann ich mich mehrfach registrieren?

Nein, jede Person darf sich nur einmal im Teilnahmeverwaltungssystem registrieren, da sonst eine wiederholte Teilnahme an derselben Untersuchung möglich wäre. Das ist aus wis-senschaftlichen Gründen hochproblematisch und daher grundsätzlich nicht gestattet. Eine Person, die sich über verschiedene Accounts anmeldet, wird wieder abgemeldet und von der Teilnahme an weiteren Untersuchungen ausgeschlossen.

Wann finden Untersuchung im ErfurtLab statt?

Untersuchungen finden das ganze Jahr über statt, hauptsächlich aber während der Vorle-sungszeit. Die meisten Untersuchungen werden von Montag bis Freitag zwischen 10:00 und 18:00 Uhr durchgeführt. Die genauen Termine werden Ihnen mit der Einladung per E-Mail mitgeteilt, so dass Sie sich einen für Sie passenden Termin aussuchen können. Bei Online-Untersuchungen ist die Teilnahme häufig während eines bestimmten Zeitraumes möglich. Innerhalb dieses Zeitraumes können Sie frei wählen, wann Sie teilnehmen möchten.

Wie lange dauern einzelne Untersuchungen?

Eine Untersuchung dauert typischerweise zwischen 30 und 90 Minuten. Wir informieren Sie jeweils vorab in der Einladungsmail, wie viel Zeit Sie für die jeweilige Untersuchung einplanen sollten.

Wie kann ich mich für eine Untersuchung wieder abmelden?

Eine Abmeldung für eine Untersuchung ist grundsätzlich nicht vorgesehen. Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung für eine Untersuchung, ob Sie zum gewählten Zeitpunkt tatsächlich teilnehmen können.
Wenn Sie krank werden oder infolge außergewöhnlicher Umstände nicht teilnehmen kön-nen, benachrichtigen Sie uns bitte so früh wie möglich und erläutern Sie kurz den Grund Ihrer Absage. Bitte schreiben Sie in diesem Fall an folgende E-Mail-Adresse: erfurtlab@uni-erfurt.de

Ich möchte künftig keine Einladungen zu neuen Untersuchungen mehr erhalten. Wie kann ich mich aus dem Teilnahmeverwaltungssystem dauerhaft abmelden?

Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer können jederzeit bestimmen, dass sie nicht mehr an Untersuchungen teilnehmen möchten. Ihr Eintrag im Teilnahmeverwaltungssystem wird daraufhin permanent deaktiviert oder gelöscht. Hierfür genügt eine formlose Email an erfurtlab@uni-erfurt.de.