apl. Prof. Dr. Andreas Lindner - Vita

2015: außerordentlicher Professor für Kirchengeschichte

2011: Habilitation für das Fach Kirchengeschichte und ihre Didaktik an der Erziehungswissenschaftlichen Fakultät der Universität Erfurt 

seit 2002: Vorsitzender des Fördervereins der Bibliothek des Evangelischen Ministeriums im Augustinerkloster zu Erfurt e.V.

seit 2000: Wissenschaftlicher Mitarbeiter für die Fächer Kirchengeschichte und Systematische Theologie am Institut für Evangelische Theologie, seit WS 2001/2002 Martin-Luther-Institut der Universität Erfurt

1993 – 1999: Wissenschaftlicher Mitarbeiter für die Fächer Kirchengeschichte und Systematische Theologie am Institut für Evangelische Theologie der Pädagogischen Hochschule Erfurt

1990 – 1993: Assistentur an der Kirchlichen Hochschule Naumburg/Saale, anschl. Promotion

1992: Ordination zum Pfarrer der Evangelischen Kirche in der Kirchenprovinz Sachsen

1987 – 1990: Vikariat in der Domgemeinde Naumburg/Saale

1982 – 1987: Studium der Evangelischen Theologie an der Kirchlichen Hochschule (KOS) Naumburg/Saale und an der Kirchlichen Hochschule (Sprachenkonvikt) Berlin (Ost)

1979 – 1982: Kirchliches Oberseminar Potsdam-Hermannswerder