NORDTHÜRINGEN: VERNETZT EUCH!

Forum kulturelle Bildung Nordthüringen

Nicht erst durch die Corona-Pandemie ist deutlich geworden, wie wichtig Kooperation in den Bereichen Kultur, Kunst und Bildung ist. Vor allem in ländlichen Räumen spielen Vernetzung und Zusammenarbeit eine zentrale Rolle. Die Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung Thüringen e.V., der Fachbereich Kunst der Universität Erfurt und die LAG Jugendkunstschulen e.V. laden mit freundlicher Unterstützung des Staatlichen Schulamtes Nordthüringen zu drei Vernetzungstreffen in Nordthüringen (für die Landkreise Nordhausen, Unstrut-Hainich, und Kyffhäuser) ein.

Die Veranstaltung ist als Lehrerfortbildung vom Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung u. Medien (ThILLM) anerkannt.
Veranst. Nr.: 22 55 01702 (Nordhausen), 22 55 01703 (Sondershausen), 22 55 01704 (Mühlhausen)

WIR INFORMIEREN 

  • über das Kunstgeld, eine Förderung der LKJ Thüringen e.V. 
  • das Forschungsprojekt "KuBiLa - Kulturelle Bildungslandkarten“ der Universität Erfurt / Fachbereich Kunst
  • das Projekt „Kultur.Acker“ der LAG Jugendkunstschulen Thüringen e.V. 

ZIEL DER VERANSTALTUNGEN

  • Austausch und Netzwerkbildung von Kultur- und Bildungsakteur*innen in Nordthüringen
  • die Anbahnung von konkreten Kooperationen und Projekten 

HERZLICH EINGELADEN SIND

  • Lehrer*innen
  • Pädagog*innen
  • Kita- und Schulleitungen
  • Eltern- und Schüler*innen-vertretungen
  • Kulturpartner*innen
  • Künstler*innen
  • und weitere Interessierte
     
Forum kulturelle Bildung Nordthüringen

TERMINE

Nordhausen – Montag, 27.09.2021
Ort: Jugendkunstschule Nordhausen
Domstraße 20a
99734 Nordhausen
Zeit: 15:00 – 18:30 Uhr
 
Sondershausen – Donnerstag, 30.09.2021

Ort: Bürgerzentrum Cruciskirche
Crucisstraße 8
99706 Sondershausen
Zeit: 15:00 – 18:30 Uhr
 
Mühlhausen – Donnerstag, 07.10.2021

Ort:  3K- Kunst, Kultur, Kommunikation
Unter der Linde 7
99974 Mühlhausen
Zeit: 15:00 – 18:30 Uhr

Wenden Sie sich bei Rückfragen gerne an Franziska Most (Kulturagentin LKJ Thüringen) unter 0174 – 34 79 422 oder f.most@lkj-thueringen.de. 
Wir freuen uns auf Ihre Beteiligung!
 

Anmeldung

Anmeldung Nordthüringen: Vernetzt Euch!

Hiermit willige ich ein, dass meine personenbezogenen Daten (Name, Telefon, E-Mail-Adresse, Name der Einrichtung, Tätigkeitsbezeichnung) zum Zwecke der Planung, Durchführung und Nachbereitung der Vernetzungstreffen durch die Universität Erfurt und die verarbeitet werden.
Zur Vor- und Nachbereitung werden die Daten an die beteiligten Kooperationspartner (LAG Jugendkunstschulen Thüringen e.V. sowie LKJ Thüringen e.V.) weitergegeben. Alle veranstaltenden Kooperationspartner setzen die datenschutzrechtlichen Bestimmungen in gemeinsamer Verantwortung um.
Meine Daten werden nach Ende der Projektlaufzeit des Forschungsprojekts KuBiLa – Kulturelle Bildungslandkarten der Universität Erfurt (voraussichtlich 30.11.2022) endgültig gelöscht. Ich kann die Einwilligung zur Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten jederzeit bei einer der datenverarbeitenden Stellen (z.B. Universität Erfurt, Fachbereich Kunst, kubila@uni-erfurt.de) widerrufen. Mir ist bewusst, dass ein Widerruf der Einwilligung dazu führt, dass ich u.U. nicht an der Veranstaltung teilnehmen kann.
Im Rahmen des Vernetzungstreffens werden durch das Forschungsteam der Universität Erfurt Interviews geführt. Hiermit willige ich ein, dass die im Rahmen der Interviews mit dem Forschungsteam erhobenen personenbezogenen Daten meiner Person in Form von Originalaufnahmen des Interviews und deren Transkripte für das Forschungsprojekt KuBiLa – Kulturelle Bildungslandkarten verarbeitet werden dürfen. Sofern ich besondere Kategorien von personenbezogenen Daten gem. Art. 9 DSGVO angebe bzw. angegeben habe, sind diese von der Einwilligungserklärung umfasst.
Meine Einwilligung ist freiwillig. Ich kann die Einwilligung ablehnen, ohne dass dadurch irgendwelche Nachteile entstehen. Ich kann die Einwilligung jederzeit gegenüber kubila@uni-erfurt.de widerrufen, mit der Folge, dass die Verarbeitung der personenbezogenen Daten, nach Maßgabe der Widerrufserklärung, durch diesen für die Zukunft unzulässig wird. Dies berührt die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung jedoch nicht. Die personenbezogenen Daten werden nach Ende des Forschungsprojekts KuBiLa – Kulturelle Bildungslandkarten der Universität Erfurt (voraussichtlich 30.11.2022) endgültig gelöscht.
captcha

Datenschutzerklärung Interviews

Mit dem Forschungsprojekt KuBiLa – Kulturelle Bildungslandkarten untersuchen wir – ein Team von Wissenschaftler_innen aus Kunstpädagogik, Soziologie und Politikwissenschaft der Universität Erfurt – Strukturen kultureller Bildung im ländlichen Raum Ostdeutschlands. Wir nehmen Kooperations- und Vernetzungsstrukturen in der kulturellen Bildung zunächst in den drei Nordthüringer Landkreisen Kyffhäuser, Nordhausen und Unstrut-Hainich in den Fokus und arbeiten Potentiale von Vernetzungen sowie hierfür notwendige Bedingungen heraus. Das Forschungsprojekt wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung unter der Richtlinie zur Förderung von Forschungsvorhaben zur kulturellen Bildung in ländlichen Räumen gefördert.

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Im Folgenden informieren wir Sie über den datenschutzrechtskonformen Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten. Bitte lesen Sie die folgenden Erklärungen sorgfältig durch.

 

1. Angaben zur Verantwortlichen

Prof. Dr. Ulrike Stutz

Universität Erfurt

Erziehungswissenschaftliche Fakultät

Fachbereich Kunst

Am Hügel 1

99084 Erfurt

Telefon: +49-(0)361-737-2160

E-Mail: ulrike.stutz@uni-erfurt.de

 

2. Angaben zur Datenschutzverantwortlichen

Für Fragen zum Datenschutz steht Ihnen unser Mitarbeiter gerne zur Verfügung:

Fabian Hagedorn

Universität Erfurt

Erziehungswissenschaftliche Fakultät

Fachbereich Kunst

Am Hügel 1

99084 Erfurt

E-Mail: kubila@uni-erfurt.de

 

3. Rechtsgrundlage

Die Datenschutzgrundverordnung erlaubt uns die Verarbeitung von personenbezogenen Daten nach Art. 6 Abs.1 DSGVO insbesondere in folgenden Fällen:

Die betroffene Person hat ihre Einwilligung zu der Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten für einen oder mehrere bestimmte Zwecke gegeben (Art 6 Abs.1 a) DSGVO).

 

4. Datenarten

Das Interview wird als teilstrukturiertes Interview geführt und mit einem Audiogerät aufgenommen. Die Originalaufnahmen des Interviews werden anschließend zu einer Textdatei transkribiert.

 

5. Zweck der Datenerhebung

Die Interviews werden geführt, um einen Einblick in die Netzwerke und Kooperationsbeziehungen in Nordthüringen zu erhalten. Dies umfasst allgemeine Angaben zum Bestehen von Netzwerken sowie konkrete Kooperationsbeziehungen zwischen einzelnen Akteuren. Angaben zu Vernetzungen und Kooperationen werden mithilfe des Netzwerkanalyseprogramms MyNetworkmap ausgewertet und visualisiert. Hieraus sollen Rückschlüsse auf die Netzwerke und Kooperationsbeziehungen von Einrichtungen kultureller Bildung sowie Bildungseinrichtungen gezogen werden.

 

6. Weitergabe an Dritte

Die personenbezogenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Zugriff auf die personenbezogenen Daten haben ausschließlich die Mitglieder des Forschungsteams der Universität Erfurt.

 

7. Dauer der Verarbeitung/Speicherung

Sie haben jederzeit das Recht Auskunft über die gespeicherten personenbezogenen Daten einzuholen, diese zu berichtigen oder löschen zu lassen. Ihre personenbezogenen Daten werden nach Ende des Forschungsprojekts KuBiLa – Kulturelle Bildungslandkarten (voraussichtlich 30.11.2022) endgültig gelöscht. Die anonymisierten Forschungsdaten werden im Anschluss an das Projekt auf unbestimmte Zeit archiviert, um die Daten für weitere wissenschaftliche Untersuchungen zur Verfügung zu stellen.

 

8. Hinweis auf Betroffenenrechte

Die Teilnahme an der Befragung ist freiwillig. Sie haben das Recht die Einwilligung zur Verarbeitung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit zu widerrufen. Wenden Sie sich hierfür schriftlich an unseren Datenschutzverantwortlichen. (Fabian Hagedorn, E-Mail: kubila@uni-erfurt.de)

Datenschutzerklärung Tagung

Mit dem Forschungsprojekt KuBiLa – Kulturelle Bildungslandkarten untersuchen wir – ein Team von Wissenschaftler_innen aus Kunstpädagogik, Soziologie und Politikwissenschaft der Universität Erfurt – Strukturen kultureller Bildung im ländlichen Raum Ostdeutschlands. Wir nehmen Kooperations- und Vernetzungsstrukturen in der kulturellen Bildung zunächst in den drei Nordthüringer Landkreisen Kyffhäuser, Nordhausen und Unstrut-Hainich in den Fokus und arbeiten Potentiale von Vernetzungen sowie hierfür notwendige Bedingungen heraus. Das Forschungsprojekt wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung unter der Richtlinie zur Förderung von Forschungsvorhaben zur kulturellen Bildung in ländlichen Räumen gefördert.

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Im Folgenden informieren wir Sie über den datenschutzrechtskonformen Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten. Bitte lesen Sie die folgenden Erklärungen sorgfältig durch.

 

1. Angaben zur Verantwortlichen

Prof. Dr. Ulrike Stutz

Universität Erfurt

Erziehungswissenschaftliche Fakultät

Fachbereich Kunst

Am Hügel 1

99084 Erfurt

Telefon: +49-(0)361-737-2160

E-Mail: ulrike.stutz@uni-erfurt.de

 

2. Angaben zur Datenschutzverantwortlichen

Für Fragen zum Datenschutz steht Ihnen unser Mitarbeiter gerne zur Verfügung:

Fabian Hagedorn

Universität Erfurt

Erziehungswissenschaftliche Fakultät

Fachbereich Kunst

Am Hügel 1

99084 Erfurt

E-Mail: kubila@uni-erfurt.de

 

3. Rechtsgrundlage

Die Datenschutzgrundverordnung erlaubt uns die Verarbeitung von personenbezogenen Daten nach Art. 6 Abs.1 DSGVO insbesondere in folgenden Fällen:

Die betroffene Person hat ihre Einwilligung zu der Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten für einen oder mehrere bestimmte Zwecke gegeben (Art 6 Abs.1 a) DSGVO).

 

4. Datenarten und Zweck der Datenerhebung

Es werden Daten erhoben, die für die Vor- und Nachbereitung einer Tagung notwendig sind. Dies umfasst den Namen und die Kontaktmöglichkeit (Telefon, E-Mail-Adresse).

Zudem werden die Tätigkeit und die Einrichtung abgefragt. Dies ist notwendig, da die Planung der Tagung erheblich davon abhängt, welche Akteure sich zur Veranstaltung anmelden und welchen Tätigkeitsfeldern sie jeweils zuzuordnen sind. Eines der Ziele der Veranstaltung besteht darin, Akteure unterschiedlicher Tätigkeitsfelder und Einrichtungen zusammenzubringen.

 

5. Weitergabe an Dritte

Die personenbezogenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Zugriff auf die personenbezogenen Daten haben ausschließlich die zuständigen Personen der veranstaltenden Kooperationspartner: Forschungsteams KuBiLa der Universität Erfurt, Landesvereinigung Kulturelle Jugend-bildung Thüringen e.V. und LAG Jugendkunstschulen e.V.

Alle veranstaltenden Kooperationspartner setzen die datenschutzrechtlichen Bestimmungen in gemeinsamer Verantwortung um.

 

6. Dauer der Verarbeitung/Speicherung

Ihre personenbezogenen Daten werden nach Ende des Forschungsprojekts KuBiLa – Kulturelle Bildungslandkarten (voraussichtlich 30.11.2022) endgültig gelöscht. Sie haben jederzeit das Recht Auskunft über die gespeicherten personenbezogenen Daten einzuholen, diese zu berichtigen oder die Daten löschen zu lassen. Die anonymisierten Forschungsdaten werden im Anschluss an das Projekt KuBiLa auf unbestimmte Zeit archiviert, um die Daten für weitere wissenschaftliche Untersuchungen zur Verfügung zu stellen.

 

7. Hinweis auf Betroffenenrechte

Die Teilnahme an der Befragung ist freiwillig. Sie haben das Recht die Einwilligung zur Verarbeitung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit zu widerrufen, ihre gespeicherten Daten zu berichtigen oder die Daten löschen zu lassen. Wenden Sie sich hierfür schriftlich an unseren Datenschutzverantwortlichen (Fabian Hagedorn, E-Mail: kubila@uni-erfurt.de) oder einen der weiteren beteiligten Kooperationspartner.

8. Kontaktdaten der weiteren beteiligten Kooperationspartner

 

Franziska Most

Kulturagentin in Nordthüringen

LKJ Thüringen e.V.

Telefon: 0174 - 34 79 42 2

Mail: f.most@lkj-thueringen.de

 

Sylvia Spehr

LAG Jugendkunstschulen Thüringen e.V.

Telefon: 0361.60278090

Mail: info@jugendkunstschulen-thueringen.de