Vita

Fabian Pasewald studierte Schulmusik in Halle (Saale) und Chordirigieren in Weimar bei Jürgen Puschbeck. Prägende Einflüsse auf sein künstlerisches Schaffen hatten darüber hinaus Friederike Woebcken, Georg Grün und Morten Schuldt-Jensen.

Unter seiner Leitung entwickelte sich der Studenten*innenchor der Friedrich-Schiller-Universität zu einem der führenden thüringischen Ensembles. Beim Deutschen Chorwettbewerb 2018 erreichte der studentisch geprägte Chor das Prädikat "sehr gut" und war darüber hinaus der einzige gemischte Universitätschor, welcher beim Bundeswettbewerb antrat.

Fabian Pasewald unterrichtet Studierende im Fach Chorleitung auch an der Uni Halle. An der Uni Erfurt unterrichtet er Studierende im Fach "Leitung von Vokalensembles".