Die kommunikative Partizipation von Kindern im Vorschulalter mit Sprachentwicklungsstörungen (S)SES

druckfrisch

Ein Artikel zum Thema "Die kommunikative Partizipation von Kindern im Vorschulalter SSES" mit ersten Ergebnisse anhand des FOCUS©-G

Publikation

Zauke, S. & Neumann, S. (2019). Die kommunikative Partizipation von Kindern im Vorschulalter mit Sprachentwicklungsstörungen (S)SES - Erste Ergebnisse anhand des FOCUS©-G. logopädieschweiz 3, 15-25.

Logo Focus-G

Der deutsche «Fokus auf den Erfolg der Kommunikation für Kinder unter sechs Jahren» (FOCUS©-G) ist ein evaluierter Fragebogen zur Fremdeinschätzung der kommunikativen Partizipation von Kindern (1;6 bis 5;11 Jahre). Ziel der Studie war die Erhebung von ersten FOCUS©-G-Daten von Kindern mit (spezifischer) Sprachentwicklungsstörung (KSES) im Vergleich zu sich typisch entwickelnden Kindern (TEK). Eltern von TEK und KSES wurden in 25 Einrichtungen der Deutschschweiz rekrutiert. Sie füllten den FOCUS©-G sowie einen Demografie-Bogen aus. Es wurden Daten von 50 Eltern von TEK (n=23) und KSES (n=27) im Alter von 3;0 bis 5;11 Jahren (M=3,64; SD=0,761; 21 Mädchen) erhoben. Die TEK erreichten einen FOCUS©-G-Gesamtwert von M=302,22 (SD=29,38), während die KSES einen signifikant niedrigeren Gesamtwert zeigten (M=243,74; SD=43,63) (p < .01, d=1,57). Diese Ergebnisse zeigen eine eingeschränkte kommunikative Partizipation von KSES, die es in einer ICF-CY-orientierten sprachtherapeutischen Intervention zu beachten gilt.

  • FOCUS-G