LKGSF Therapie

Evidenzbasiertes Sprachtherapiekonzept für Kinder mit LKGS-Fehlbildungen im Vorschulalter - Entwicklung, formative Evaluation und Überprüfung der Therapieeffektivität

  • Laufzeit: 02/2020-03/2023
  • Zielsetzungen:
    1. Systematisches Review zur Therapieeffektivität traditioneller
        Artikulationstherapie und phonologischer Therapie bei LKGSF
    2. Entwicklung eines evidenzbasierten Therapiekonzepts bei cleft-type
        characteristics (CTC's)
    3. Formative Evaluation des Konzepts
    4. Überprüfung der Therapieeffektivität an 50 Kindern 
  • Kooperationspartner*innen: Dr. Annette Fox-Boyer, Universität Lübeck
  • Ansprechpartnerin: Miriam Platte, Prof. Dr. Sandra Neumann

Publikationen:

  • Neumann, S. & Meinusch, M. (2013). Effektivität sprachtherapeutischer Konzepte bei LKGS-Fehlbildung. mitSprache (Fachzeitschrift der Österreichischen Gesellschaft für Sprachheilpädagogik), 2, 5-25.
  • Neumann, S. & Romonath, R. (2012). Application of the International Classification of Functioning, Disability and Health - Children and Youth Version (ICF-CY) to Cleft Lip and Palate. Cleft Palate-Craniofacial Journal, 49(3), 325-346.
  • Neumann, S. (2011). LKGSF komplex - Sprachtherapeutische Diagnostik bei Lippen-Kiefer-Gaumen-Segel-Fehlbildung. Ernst Reinhard Verlag: München.

Logo Credit:

Logo: ©Miriam Platte