SocInt

Logo Projekt SocInt

Soziale Integration (self report) von Grundschulkindern mit dem Förderschwerpunkt Sprache – inklusive Regelschule versus Förderschule

  • Laufzeit: 2018-2020
  • Zielsetzung: Die (subjektiv empfundene) soziale Integration von Kindern mit SPF Sprache ist bisher wenig erforscht und soll in diesem Projekt in Abhängigkeit des besuchten Schultyps (Regel-/Förderschule) untersucht werden. Es wurden 366 Grundschulkinder mit und ohne SPF Sprache (Klassenstufen 1 bis 4) beider Schultypen verglichen.
  • Methode: Die Erhebung erfolgte mittels der Skala Soziale Integration des FEESS 1-2 und FEESS 3-4 (Rauer & Schuck, 2004; 2003) sowie anhand weiterer soziometrischer Analysen. Für soziodemographische und sprachliche Einflussfaktoren wurde kontrolliert und multiple Regressionsanalysen, Moderationsanalysen sowie moderierte Mediationsanalysen gerechnet.
  • Kooperationspartner*innen: Grundschulen mit gemeinsamen Lernen (GL; n=7) und Förderschulen mit FS Sprache (n=3) aus Nordrhein-Westfalen  
  • Ansprechpartnerin: Prof. Dr. Sandra Neumann, Regina Tiefenthaller, M.A Psychologie

 

Logo Credit:

©Sandra Neumann unter Verwendung von Freepik (designed by pressfoto)