Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Professur für Inklusive Bildungsprozesse bei Beeinträchtigungen in Sprache und Kommunikation

Kontakt

Mitarbeitergebäude 2 / Raum 301

+49 361 737-2269

Sprechzeiten

Link zur Online-Anmeldung s.u.

Besucheranschrift

Campus
Nordhäuser Str. 63
99089 Erfurt

Postanschrift

Universität Erfurt
Erziehungswissenschaftliche Fakultät
Sonder- und Sozialpädagogik
Postfach 90 02 21
99105 Erfurt

Lisa Schäuble

Sprechzeiten: Mi, 11-12 Uhr

Online-Anmeldung zur Sprechstunde


Forschung, Lehre und CV

Interessensgebiete

Verständlichkeit und kommunikative Partizipation von Kindern, ICF-CY, Sprachentwicklung, SES und inklusive Förderung bei Mehrsprachigkeit, Stimmprävention im Lehrberuf

Curriculum vitae

  • seit 03/2020: Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Doktorandin im Arbeitsbereich „Inklusive Bildungsprozesse bei Beeinträchtigungen von Sprache und Kommunikation“, Universität Erfurt
  • 2019–2020: Dozentin für Deutsch als Fremd- und Zweitsprache am Institut für Bildung und Integration, Jena
  • 2018–2020: Lehrbeauftragte für Sprecherziehung für Studierende der Lehrämter, Friedrich-SchillerUniversität Jena
  • 2019: Master of Arts, Studienrichtung Sprechwissenschaft, Spezialisierung Klinische Sprechwissenschaft, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
  • 2015: Bachelor of Arts, Studienrichtung Deutsch als Fremd- und Zweitsprache, Ergänzungsfach Sprechwissenschaft und Phonetik, Friedrich-Schiller-Universität Jena

Publikationen

  • Neumann, S., Schäuble, L. & McLeod, S. (2020). Skala zur Verständlichkeit im Kontext (ICS-G) - Erstes deutsches ICF-CY-basiertes Assessment zur Verständlichkeit von Kindern mit Aussprachestörungen. Forum Logopädie, 34(4), 24-28.

Aktuelle Forschungsprojekte

Schwerpunkte in der Lehre

  • Pädagogische Handlungs- und Erklärungsansätze bei Störungen der Sprache und Kommunikation (BA Fö)