Dr. Birgit Jäpelt

birgit.jaepelt@uni-erfurt.de

Studienfachberaterin Bachelor Förderpädagogik (Erziehungswissenschaftliche Fakultät)

Kontakt

Mitarbeitergebäude 2 / Raum 111a

Sprechzeiten

mittwochs 10-11 Uhr
A-Woche ohne Anmeldung
B-Woche mit Anmeldung per E-Mail sowie nach Vereinbarung

Besucheranschrift

Campus
Nordhäuser Str. 63
99089 Erfurt

Postanschrift

Universität Erfurt
Erziehungswissenschaftliche Fakultät
Sonder- und Sozialpädagogik
Postfach 90 02 21
99105 Erfurt

Studienfachberaterin Master Sonder- und Integrationspädagogik (Erziehungswissenschaftliche Fakultät)

Kontakt

Mitarbeitergebäude 2 / Raum 117

Sprechzeiten

mittwochs 10-11 Uhr, A-Woche ohne Anmeldung, B-Woche mit Anmeldung per E-Mail sowie nach Vereinbarung

Besucheranschrift

Campus
Nordhäuser Str. 63
99089 Erfurt

Postanschrift

Universität Erfurt
Erziehungswissenschaftliche Fakultät
Sonder- und Sozialpädagogik
Postfach 90 02 21
99105 Erfurt

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Professur für Inklusive Bildungsprozesse mit Schwerpunkt Emotionale und Soziale Entwicklung (Erziehungswissenschaftliche Fakultät)

Kontakt

Mitarbeitergebäude 2 / Raum 111a

+49 361 737-2269

Sprechzeiten

Sprechzeiten in der VL-freien Zeit nach Anmeldung per E-Mail (eine Woche vorher)

Besucheranschrift

Campus
Nordhäuser Str. 63
99089 Erfurt

Postanschrift

Universität Erfurt
Erziehungswissenschaftliche Fakultät
Sonder- und Sozialpädagogik
Postfach 90 02 21
99105 Erfurt

Dr. Birgit Jäpelt

Forschungs- und Interessengebiete

  • Verbindendende Aspekte zwischen Buddhismus & Konstruktivismus
  • Achtsamkeit in der akademischen Lehre | Ansprechpartnerin für die Universität Erfurt im Modellprojekt: Achtsame Hochschulen in der digitalen Gesellschaft
  • Reflexive Schulkultur | Systemische Beratung
  • Schulentwicklung mit dem Index für Inklusion

Daraus ergeben sich folgende Angebote:

  • Meditation (Zazen): innerhalb der Semesterzeiten am Montag, 18.30 - 20 Uhr  (Einladung)
  • Entdeckungsreise "Systemische Beratung" (Termine werden über Moodle bekannt gegeben)

Vita

  • 1981-1985: Studium an der PH "Dr. Theodor Neubauer" in Erfurt - Diplomlehrerin für Mathematik und Kunsterziehung
  • Berufliche Tätigkeit als Lehrerin in der Oberstufe der POS und seit 1988 in der Hilfsschule/ später Förderzentrum und
  • Landesfachberaterin für den Unterricht an Lernbehindertenschulen
  • 1989-1991: Postgraduales Studium am ‚Institut für Weiterbildung, Schulpraxis und Lehrerforschun' in Erfurt - Lehrerin an Hilfsschulen
  • 1995-1999: Aufbaustudium an der Fernuniversität Hagen und an der PH in Erfurt - Förderschullehrerin in den Fachrichtungen Lernbehindertenpädagogik und Pädagogik bei Erziehungsschwierigkeiten
  • seit 1999: Wissenschaftliche Mitarbeiterin 
  • 2002-2004: Weiterbildung in systemischer Beratung und Moderation - Systemische Dozentin (DGsP)
  • 2004: Promotion
  • Gründungs- und Vorstandsmitglied der Erfurter Akademie für systemische Pädagogik easypaed e.V.
  • Gründungsmitglied der Deutschen Gesellschaft für systemische Pädagogik DGsP e.V.

Publikationen

  • Jäpelt, B. & Weischede, G. (in Vorb.). Labor auf dem Sitzkissen. Möglichkeiten der Institutionalisierung von Achtsamkeit im Hochschulkontext.
  • Gercke, M. & Jäpelt, B. (2017). Theoriegeleitete Reflexion als Kernelement akademischer Weiterbildung für Pädagog_innen: Zur Konzeption des weiterbildenden Studiengangs "Inklusive Pädagogik". urn:nbn:de:gbv:547-201700153 
  • Jäpelt, B. (2017). Der "sonderpädagogische Blick". Vom Erkenntniswert besonderer Perspektiven in der Gestaltung pädagogischer Wirklichkeiten. In: Gercke, M.; Opalinski, S. & Thonagel, T. (Hrsg.). Inklusive Bildung und gesellschaftliche Exklusion. Zusammenhänge - Widersprüche - Konsequenzen. Wiesbaden: Springer VS, S. 167-186 Download
  • Benkmann, R., Gercke, M. & Jäpelt, B. (2016). Mehr Zeit am Anfang - Ergebnisse der wissenschaftlichen Begleitung eines Index-Prozesses zur inklusiven Schulentwicklung. In: Förster, C., Hammes-Di Bernado, E., Rißmann, M. & Tänzer, S. (Hrsg.). Pädagogische Lebenswelten älterer Kinder. Zwischen Anspruch und Wirklichkeit. Freiburg: Herder, S. 115-125
  • Jäpelt, B. & Gercke, M. (2016). "Wenn Forschung in Schule willkommen ist, ergeben sich anregende Prozesse." In: Evangelische Schulstiftung in Mitteldeutschland (Hrsg.). Auf dem Weg zur inklusiven Schule: professionell, vielfältig, beweglich. Der Index für Inklusion an der Evangelischen Grundschule Nordhausen - Anregungen für die praktische Schulentwicklung. Erfurt, S. 46-48
  • Jäpelt, B. (2016). Das Schulentwicklungsprojekt und die wissenschaftliche Begleitung. In: Evangelische Schulstiftung in Mitteldeutschland (Hrsg.). Auf dem Weg zur inklusiven Schule: professionell, vielfältig, beweglich. Der Index für Inklusion an der Evangelischen Grundschule Nordhausen - Anregungen für die praktische Schulentwicklung. Erfurt, S. 8-13
  • Gercke, M. & Jäpelt, B. (2016). Spannungsfelder inklusiver Schulbegleitforschung - Der Index für Inklusion im Schulalltag. In: Hinz, A. et al. (Hrsg.). Von der Zukunft her denken. Pädagogik im Diskurs. Bad Heilbrunn: Klinkhardt, S. 162-172
  • Jäpelt, B. (2014). Erweiterung von Möglichkeitsräumen durch eine differenzierte Betrachtung der Prozesse des Beobachtens. Der "gute Geist" des Helfens - eine Beziehung zwischen Konstruktivismus und Buddhismus. Systemische Pädagogik (4), 1, S. 40-50 Download
  • Jäpelt, B. & Schildberg, H. (Hrsg.) (2011). Wi(e)der die Erfahrung. Zum Stand der Kunst systemischer Pädagogik... Dortmund: borgmann.
  • Jäpelt, B. (2010). „Ich bin ein wertvoller Mensch“ – Wertschätzung und Achtsamkeit beim inklusiven Lernen. In: Seebach, B. (Hrsg.). Inklusion braucht Professionalität. Beiträge zum Sonderpädagogischen Kongress vom 22. bis 24. April in Weimar.
  • Jäpelt, B. (2009). Sonderpädagogische Professionalität im Gemeinsamen Unterricht – SonderpädagogInnen als BeraterInnen - ein Zukunftsentwurf. In: Börner, S.; Glink, A.; Jäpelt, B.; Sanders, D.; Sasse, A. (Hrsg.). Integration im vierten Jahrzehnt. Bilanz und Perspektiven. Bad Heilbrunn: Klinkhardt, S.73-85
  • Jäpelt, B. & Schildberg, H. (2008). Zusammen dialogisch arbeiten? Vom Nutzen dialogischer Praxis in (sonder-) pädagogischen Kontexten. Sonderpädagogik in Niedersachsen. Zeitschrift des Landesverbandes Niedersachsen, 3, S. 13-21
  • Jäpelt, B. & Schildberg, H. (2007). Eckpunkte einer reflexiven Schulkultur – Blicke auf Schule aus systemischer Sicht. In: Kröll, D. & Jakubczyk, U. (Hrsg.). Zukunftsfähige Schule. Bedingungen und Chancen guter Schulentwicklung – ein Perspektivwechsel. Hofgeismarer Vorträge. Bd. 30, S. 29-47
  • Jäpelt, B. & Schildberg, H. (2006). Wenn Du entdeckst, dass Du ein totes Pferd reitest, steig ab – Eine Einladung zu mehr Reflexivität und Vielstimmigkeit in (sonder-) pädagogischen Kontexten. In: Voß, R. (Hrsg.). Wir erfinden Schulen neu. Lernzentrierte Pädagogik in Schule und Lehrerbildung. Weinheim: Beltz, S. 144-154
  • Palmowski, W. & Jäpelt, B. (2005). Kinder und Jugendliche, die als schwierig erlebt werden. Göttingen: Lehrbrief des ibbw (Institut für berufliche Bildung und Weiterbildung e.V., Göttingen).
  • Jäpelt, B. (2004). Ressourcenorientierte und reflexive Beratung - Erfurter ModerationsModell. Prozess eines Curriculums zur systemisch - konstruktivistischen Beratung und Moderation. Dissertation. urn:nbn:de:gbv:547-200400116  
  • Jäpelt, B. (2004). Es geht auch einfacher! System Schule (8), 3, S.74-77
  • Jäpelt, B.; Schildberg H. (2004). Reflexivität und Vielstimmigkeit in (sonder-)pädagogischen Kontexten. System Schule (8), 1, S. 9-14
  • Palmowski, W. & Jäpelt, B. (2002). Lösungen und Lösungsversuche, die ein Problem nicht lösen, sind ein Teil des Problems. unterrichten/erziehen. Die Zeitschrift für kreative Lehrerinnen und Lehrer (21), 4, S.174-176
  • Jäpelt, B. (2002). Wenn Lehrerinnen zu Forscherinnen werden. Vom Lehrer sein zum Forscher werden. Vom Sein zum Werden. System Schule (6), 3, S.83-87
  • Schildberg, H,; Jäpelt, B. & Palmowski, W. (2000). Zur Frage nach dem Overlap von BD und LD. In: Rolus-Borgward, S.; Tänzer, U. & Wittrock, M. (Hrsg.) Beeinträchtigung des Lernens und/oder des Verhaltens - Unterschiedliche Ausdrucksformen für ein gemeinsames Problem. Oldenburg: (BIS) – Verlag. S.89-93
  • Jäpelt, B. & Schildberg, H. (2000). Das Bierspiel für Pädagogen. Systemisches Denken im schulischen Kontext. System Schule (5), 4, S.123-127