Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Professur für Inklusive Bildungsprozesse mit dem Schwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung (Erziehungswissenschaftliche Fakultät)

Kontakt

Mitarbeitergebäude 2 / Raum 116a

+49 361 737-2269

Sprechzeiten

nach Vereinbarung per E-Mail

Besucheranschrift

Campus
Nordhäuser Str. 63
99089 Erfurt

Postanschrift

Universität Erfurt
Erziehungswissenschaftliche Fakultät
Sonder- und Sozialpädagogik
Postfach 90 02 21
99105 Erfurt

Mitarbeiterin im Projekt ViU:Performanz (Erziehungswissenschaftliche Fakultät)

Kontakt

Mitarbeitergebäude 2 / Raum 116a

+49 361 737-2269

Sprechzeiten

nach Vereinbarung per E-Mail

Besucheranschrift

Campus
Nordhäuser Str. 63
99089 Erfurt

Postanschrift

Universität Erfurt
Erziehungswissenschaftliche Fakultät
Sonder- und Sozialpädagogik
Postfach 90 02 21
99105 Erfurt

Madeleine Müller

Forschungs- und Interessensgebiete

  • Situierte Erfassung und Förderung professioneller Kompetenzen von Lehrkräften
  • Professionelle Unterrichtswahrnehmung
  • Einsatz von Unterrichtsvideos in der Lehrer*innenausbildung
  • Klassenführung als Unterrichtsqualitätsdimension
  • Wissenschaftskommunikation (Schwerpunkt: Podcasts)
  • Überzeugungen und Fehlkonzepte über Bildungsthemen

Vita

  • seit 08/2022 Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Professur für Inklusive Bildungsprozesse mit dem Schwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung
  • 08/2018 - 07/2022 Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Juniorprofessur für Professionsentwicklung und Didaktik der Lehrerbildung im interdisziplinären Kooperationsprojekt "ViU:Performanz"
  • 07/2017 - 07/2018 Vorbereitungsdienst für das Lehramt an Grundschulen, Studienseminar Erfurt
  • 10/2014 - 09/2016 M.Ed. Grundschulpädagogik, Universität Erfurt
  • 10/2011 - 09/2014 B.A. Pädagogik der Kindheit mit Nebenfach Germanistik, Universität Erfurt

Publikationen

  • Müller, M. & Gold, B. (accepted). Videobasierte Erfassung wissensbasierten Verarbeitens als Teilprozess der professionellen Unterrichtswahrnehmung – Analyse eines geschlossenen und offenen Verfahrens.
  • Müller, M. & Tucholka, I. (accepted). Analyse schriftlicher Unterrichtsverlaufsplanungen – Klassenführung als Aspekt von Planungskompetenz angehender Lehrkräfte.
  • Müller, M. (2022). Kompetenz als Kontinuum in der Lehramtsausbildung? Zusammenhänge zwischen Dispositionen, situationsspezifischen Fähigkeiten und Unterrichtsqualität im Kontext von Klassenführung. Poster präsentiert zur 4. NeLe-Nachwuchstagung, Universität Halle
  • Eßling, I., Schulze, L., Steidtmann, L., Müller, M., Gold, B., Meschede, N., Steffensky, M., Holodynski, M., & Möller, K. (2019). Generische und fachspezifische professionelle Kompetenz- und Performanzmaße von Sachunterrichtslehrpersonen. Poster präsentiert zur Tagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF) und der Kommission Bildungsorganisation, Bildungsplanung, Bildungsrecht (KBBB), Universität Münster
  • Müller, M. & Gold, B. (2019). Erfassung professioneller Wahrnehmung von klassenführungsrelevanten Ereignissen – Effekte standardisierter und offener Videoanalysen auf Erkennen und Analysieren von Grundschullehramtsstudierenden. Poster präsentiert zur Tagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF) und der Kommission Bildungsorganisation, Bildungsplanung, Bildungsrecht (KBBB), Universität Münster
  • Eßling, I., Schulze, L., Steidtmann, L., Müller, M., Gold, B., Meschede, N., Steffensky, M., Holodynski, M., & Möller, K. (2019). Generische und fachspezifische professionelle Kompetenz- und Performanzmaße von Sachunterrichtslehrpersonen. Poster präsentiert zur Tagung der Fachgruppe Pädagogische Psychologie der Deutschen Gesellschaft für Psychologie, Universität Leipzig

Vorträge

  • Müller, M. & Gold, B. (2022). Zusammenhänge zwischen professionellem Wissen, situationsspezifischen Fähigkeiten und Klassenführungsqualität von Lehramtsstudierenden. GEBF-Tagung, Universität Bamberg
  • Müller, M. (2022). Zusammenhänge zwischen Schülerratings, Wissen und Unterrichtswahrnehmung von Lehramtsstudierenden. DACH-Nachwuchsakademie, Universität Innsbruck
  • Müller, M. (2022). Zusammenhänge zwischen pädagogisch-psychologischer Kompetenz von Lehrkräften, Unterrichtsqualität und Schülerleistung – Differenzielle Effekte unterschiedlicher Erhebungsformate. Nachwuchskolleg Bildungsqualität, Universität Erfurt
  • Müller, M., Asberger, J. & Berger, M. (2021). Myth-Busters: Bildungsmythen mit Podcasts aufdecken. eTEACH -Tagung, Universität Weimar
  • Müller, M. & Gold, B. (2021). Zusammenhänge zwischen Schülerratings, Wissen und Unterrichtswahrnehmung von Lehramtsstudierenden“, Tagung der Fachgruppe Pädagogische Psychologie der Deutschen Gesellschaft für Psychologie, Universität Heidelberg
  • Müller, M. (2021). Analyse schriftlicher Unterrichtsplanungen - Klassenführung als Aspekt von Planungskompetenz angehender Lehrkräfte. Summer School des Netzwerks Lehrerbildung Nachwuchskolleg, Universität Dresden
  • Müller, M. (2021). Analyse schriftlicher Unterrichtsplanungen -Zusammenhänge und Bedeutung generischer Kompetenzmaße angehender Lehrkräfte für die Planung von Unterricht und der wahrgenommenen Unterrichtsqualität. Nachwuchskolleg Bildungsqualität, Universität Erfurt
  • Müller, M. (2020).  Mehrperspektivische Erfassung des Unterrichtshandelns von Lehrkräften“, Nachwuchstagung des Netzwerks Lehrerbildung Nachwuchskolleg, Universität Erfurt, entfallen durch Corona-Pandemie
  • Müller, M. & Gold, B. (2020). Zum Zusammenhang zwischen standardisierter und offener Videoanalyse in Bezug auf die Erfassung professioneller Wahrnehmung von Klassenführung. GEBF-Tagung, Universität Potsdam, entfallen durch Corona-Pandemie
  • Müller, M. (2020). Same same but different. Unterschiede zwischen standardisierter und offener Erfassung von professioneller Wahrnehmung von Klassenführung. Kolloquium der Pädagogischen Psychologie, auf Einladung von Prof. Dr. Pirnay-Dummer, Universität Halle
  • Müller, M. & Gold, B. (2019). Zusammenhänge zwischen standardisierter und offener Videoanalyse bei der Erfassung professioneller Wahrnehmung von klassenführungsrelevanten Ereignissen. Tagung der Fachgruppe Pädagogische Psychologie der Deutschen Gesellschaft für Psychologie, Universität Leipzig
  • Müller, M. & Gold, B. (2019). Videobasierte Erfassung professioneller Wahrnehmung von Klassenführung - Differenzielle Effekte unterschiedlicher Antwortformate. Nachwuchskolloquium Bildungsqualität, Universität Erfurt
  • Müller, M. (2018) Literarisches Lernen im inklusiven Deutschunterricht anhand ausgewählter Kinderbücher. Referentin bei der Veranstaltung Best Practice im Rahmen des zweiten Staatsexamens, Staatl. Schulamt Mittelthüringen

Podcast "Besserwissen. Bildungsmythen auf der Spur"

Coverbild zum Podcast

Im Podcast "Besserwissen. Bildungsmythen auf der Spur" klären Studierende im Rahmen des Studium Fundamentale Seminars "Myth-Busters: Bildungsmythen mit Podcasts aufdecken" über weitverbreitete Mythen im Kontext Bildung auf.

Mehr Informationen dazu im Interview mit den Dozierenden Jana Asberger, Marcus Berger und Madeleine Müller.

Bitte beachten Sie: Sobald Sie den Podcast starten, werden personenbezogene Daten an Spotify übermittelt. Weitere Informationen dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Spotify.