Arbeitswelten der Zukunft #3: Prof. Dr. Achim Kemmerling – Robotik und die Zukunft der Arbeit

Im dritten Beitrag der Reihe "Arbeitswelten der Zukunft" zeigt Prof. Dr. Achim Kemmerling, Professor für Public Policy and International Development an der Willy Brandt School of Public Policy der Universität Erfurt, inwiefern die Angst vor technischem Wandel heute schon die Politik prägt.

Gastbeiträge

Arbeitswelten der Zukunft #2: PD Dr. Christoph Henning – Marx und die Entfremdung in der Arbeit

In Teil zwei der Reihe "Arbeitswelten der Zukunft" blickt Dr. Christoph Henning, Privatdozent und Junior Fellow am Max-Weber-Kolleg der Universität Erfurt, auf Karl Marx‘ Theorie der Entfremdung und was daraus für die Zukunft gelernt werden kann.

Gastbeiträge

Namaste, welcome, herzlich willkommen, Juhi Tyagi!

Das Max-Weber-Kolleg der Universität Erfurt hat am 5. September 2017 seine neuen COFUND-Fellows begrüßt – unter ihnen auch die indische Soziologin Dr. Juhi Tyagi. „WortMelder“ hat mit ihr gesprochen und sie gebeten, ein erstes Resümee zu ziehen.

Vorgestellt

Arbeitswelten der Zukunft #1: Prof. Dr. Regina Möller – Zur Rolle der universitären Ausbildung für zukünftige Arbeitsfelder

Prof. Dr. Regina Möller, Vizepräsidentin für Studienangelegenheiten, Gleichstellung und Diversität, zeigt am Beispiel der Uni Erfurt auf, wie Hochschulen ihre Studierenden auf deren zukünftiges Arbeitsleben vorbereiten müssen.

Gastbeiträge

Nachgefragt: "Brauchen wir eine 'digitale Ethik', Herr Professor Jöckel?"

Die fortschreitende Digitalisierung der Gesellschaft lässt immer neue Formen der Datennutzung und der kommunikativen Interaktion zu. Braucht es in Zeiten von Cybermobbing und Hate-Speech hier eine "digitale Ehtik"? Das hat "WortMelder" nachgefragt...

Gastbeiträge

Nachgefragt: "Was genau sind die Ursachen von Islamfeindlichkeit in Deutschland und Sachsen, Herr Professor Hafez?"

Anlässlich der Eröffnung der deutschen Internationalen Wochen gegen Rassismus hat Kommunikationswissenschaftler Prof. Dr. Kai Hafez an der Uni Erfurt, in dieser Woche im Rathaus in Dresden einen Vortrag über die Formen und Ursachen der Islamfeindlichkeit in Deutschland und Sachsen/Thüringen gehalten.

Gastbeiträge

Nachgefragt: "Ist die Entscheidung des Bundesgerichtshofs gegen die Abschaffung des generischen Maskulinums ein Rückschritt in der Gleichbehandlung von Frauen und Männern, Frau Prof. Schauer?"

Frauen haben kein Recht auf eine weibliche Ansprache in Formularen – das entschied jetzt der Bundesgerichtshof. "WortMelder" hat bei Prof. Dr. Gila Schauer, Sprachwissenschaftlerin an der Universität Erfurt, nachgefragt: "Ist diese Entscheidung gegen die Abschaffung des generischen Maskulinums ein Rückschritt in der Gleichbehandlung?"

Gastbeiträge

Nachgefragt: "Welche Rolle spielt Rassismus in der Drogenpolitik der USA?"

Verschiedenen Medienberichten zufolge, steigt die Zahl der Drogensüchtigen in den USA aktuell immer weiter an. "WortMelder" hat bei Timo Bonengel nachgefragt: „Mit welchen Mitteln hat die US-Regierung bislang versucht, die Drogenproblematik in den USA in den Griff zu bekommen und spielen ethnische Zugehörigkeit und Rassismus dabei eine Rolle?“

Gastbeiträge

Nachgefragt: "Was hat die Katholisch-Theologische Fakultät Kardinal Lehmann zu verdanken, Herr Prof. Bauer?"

Am 11. März 2018 ist der ehemalige Mainzer Bischof Karl Kardinal Lehmann im Alter von 81 Jahren verstorben. Er war stets ein wichtiger Wegbegleiter der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität. Was die Fakultät ihm zu verdanken hat, das hat "WortMelder" nachgefragt...

Gastbeiträge

Nachgefragt: "Wie macht man als Frau Karriere in den hohen Kreisen der Katholischen Kirche, Frau Professor Wijlens?"

Prof. Dr. Myriam Wijlens, Professorin für Kirchenrecht an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Uni Erfurt, macht in den höchsten Kreisen der Katholischen Kirche Karriere. "WortMelder" wollte daher von ihr wissen: "Sind Sie als Frau ihren diesen Ämtern eine Ausnahme in der Katholischen Kirche?"

Gastbeiträge