Nachgefragt: "Was hat das Komplexe Schulpraktikum zum Erfurter Erfolgsmodell gemacht, Herr Dr. Dreer?"

Die Universität Erfurt macht angehende Lehrerinnen und Lehrer fit für den Beruf. Dazu gehört auch, dass sie bereits während des Studiums Praxiserfahrungen sammeln. Zum Beispiel im sogenannten "Komplexen Schulpraktikum". "WortMelder" hat nachgefragt: "Wie unterscheidet sich das Erfurter Modell von anderen Schulpraktika?"

Gastbeiträge

Nachgefragt: "Wie wappnet sich die Erfurter Theologie für die Herausforderungen der Zukunft, Herr Professor Gabel?"

Papst Franziskus hat in seiner Schrift "Veritatis gaudium" über die Zukunft katholischer Hochschultheologie gesprochen. "WortMelder" hat daraufhin bei Prof. Gabel, langjähriger Dekan der Katholisch-Theologischen Fakultät, nachgefragt: „Wie wappnet sich die Erfurter Theologie für die Herausforderungen der Zukunft?"

Gastbeiträge

Nachgefragt: "Was hat uns ein Jahr Trump mit Blick auf das internationale Konfliktmanagement gezeigt, Frau Prof. Richter?"

Am 20. Januar 2017 wurde Donald Trump als 45. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika vereidigt. Ein Jahr danach zieht Solveig Richter, Juniorprofessorin für Internationales Konfliktmanagement an der Willy Brandt School of Public Policy der Uni Erfurt, Resumee über die Bedeutung dieser Präsidentschaft für das internationale Konfliktmanagement...

Gastbeiträge

Vorgestellt: Giulia Pedrucci, COFUND-Fellow am Max-Weber-Kolleg

Im Rahmen des COFUND-Fellowship-Pogramms forschen regelmäßig Wissenschaftler aus aller Welt am Max-Weber-Kolleg der Universität Erfurt. Unter ihnen ist aktuell auch Giulia Pedrucci.

Vorgestellt

Nachgefragt: "Ist die europäische Idee eine Utopie, Frau Prof. Mack?"

Besitzt Europa eine moralische Identität? Mit dieser Frage beschäftigt sich die christliche Sozialethikerin Prof. Dr. Elke Mack. Auch geht sie der Frage nach, warum und vom wem die EU angefeindet wird. "WortMelder" hat daher bei ihr nachgefragt: "Ist die europäische Idee eine Utopie?"

Gastbeiträge

Nachgefragt: "Was bedeutet Shanah Tovah, Frau Dr. Bergmann?"

Heute wünschen sich die Mitglieder der jüdischen Gemeinden weltweit wieder "Shanah Tovah". Was es damit auf sich hat und welche Bräuche damit verbunden sind, hat "WortMelder" nachgefragt...

Gastbeiträge

Nachgefragt: "Bleibt ein Ende der Rassendiskriminierung in den Vereinigten Staaten Utopie, Herr Niedermeier?"

Erstmals in ihrer Geschichte hat die US-amerikanische Bürgerrechtsorganisation National Association for the Advancement of Coloured People (NAACP) eine Reisewarnung herausgegeben – für Afroamerikaner in Missouri. "WortMelder" hat bei Dr. Silvan Niedermeier nachgefragt: "Was sind die Ursachen für den zunehmenden Rassismus?"

Gastbeiträge

Nachgefragt: "Scheitert die Inklusion an der Realität, Herr Professor Benkmann?"

Schüler mit Unterstützungsbedarf haben Anspruch auf einen Platz an einer Regelschule, wenn Eltern nicht wollen, dass ihr Kind auf eine Förderschule geht. Auf diese Weise sollen sie besser in die Gesellschaft integriert werden. Ob das in der Realität so auch funktioniert, das hat "WortMelder" nachgefragt...

Gastbeiträge

Nachgefragt: "Wie ist es tatsächlich um unsere religiöse Toleranz in Thüringen bestellt?"

Gerade erst haben Tausende Menschen in Deutschland den Kirchentag gefeiert. Parallel weitet sich der Widerstand gegen den geplanten Moscheebau in Erfurt-Marbach aus. "WortMelder" hat daher nachgefragt: 2Wie ist es tatsächlich um unsere religiöse Toleranz in Thüringen bestellt?"

Gastbeiträge

Nachgefragt: "Welche Auswirkungen hat das Hirndoping und wie sinnvoll könnten Dopingtests an Hochschulen sein, Prof. Mehlkop?"

Neuesten Daten des Gesundheitsministeriums zufolge greifen sechs Prozent der Studierenden bei Prüfungen und anderen Stresssituationen des Studiums zu Medikamenten, die die Hirnaktivität steigern und kognitiv leistungsfähiger machen.

Gastbeiträge