Nachgefragt: „Was können wir heute noch von Karl Marx lernen, Dr. Henning?“

„WortMelder“ hat PD Dr. Christoph Henning gefragt: „Was hat der Mensch heute noch mit den zeitgenössischen Arbeitern Karl Marx‘ gemeinsam und was können wir für unsere von Arbeit geprägte, kapitalistische Gesellschaft noch heute von Marx lernen, Dr. Henning?“

Gastbeiträge

Bedeutende Entdeckung für die Leibniz-Forschung

Kollegen halten es für eine „kleine Sensation“ und auch die Forschungsstelle Hannover hat bereits erste Untersuchungen angestellt und bestätigt: Gábor Gángó, COFUND-Fellow am Max-Weber-Kolleg der Universität Erfurt ist in München auf eine bislang unbekannte Druckfahne mit handschriftlichen Eintragu

Vorgestellt

Nachgefragt: "Was bedeutete Wahlkampf in der Antike, Herr Professor Brodersen?"

Es ist Wahlkampfzeit. Neu ist der Wettbewerb um die Wählergunst nicht – schon in der Antike wurde Wahlkampf betrieben. Wie genau das aussah, hat "WortMelder" bei Prof. Brodersen nachgefragt...

Gastbeiträge

Nachgefragt: "Was kann der 'March for Science' bewirken?"

Am 22. April 2017 gingen weltweit Menschen beim "March for Sciench" auf die Straßen, um gegen Wissenschaftsleugner anzugehen. Was die Bewegung bewirken kann, das hat "WortMelder" nachgefragt...

Gastbeiträge

Nachgefragt: "Was feiern die Juden an Chanukka, Frau Dr. Bergmann?"

In diesem Jahr feiern Christen das Weihnachtsfest und Juden das Chanukka-Fest ungefähr zeitgleich. Doch was genau verbirgt sich hinter dem jüdischen Fest? Das hat "WortMelder" nachgefragt...

Gastbeiträge

Nachgefragt: "Wie wurde ‚Stille Nacht, heilige Nacht‘ zum ‚Hit‘, Herr Prof. Kranemann?"

Es ist das weltbekannteste Weihnachtslied, rund um den Globus wird es in der Adventszeit gesungen und gehört: Stille Nacht, heilige Nacht. Wie es einst zum Welthit wurde, das hat "WortMelder" nachgefragt...

Gastbeiträge

Nachgefragt: "Zementieren Schulpolitik und Verwaltungspraxis die soziale Abschottung privater Schulen, Herr Prof. Helbig?"

Eine neue Studie des Wissenschaftszentrums Berlin für Sozialforschung (WZB) attestiert mehreren Bundesländern die Missachtung des Grundgesetzes bei der Genehmigung von Privatschulen. Laut Verfassung ist die "Sonderung der Schüler nach den Besitzverhältnissen der Eltern" verboten.

Gastbeiträge

Meister Eckhart und das Erfurter Tanzbein

Um Meister Eckhart scharen sich einige Geheimnisse und Mythen. Professor Dietmar Mieth forscht am Max-Weber-Kolleg der Uni Erfurt zu dem bekannten Mystiker.

Einblicke

Freiheit für den Körper

Ein Interview mit Prof. Dr. Jürgen Martschukat von der Universität Erfurt, der zur politischen Dimension von Fitness forscht.

Einblicke

Nachgefragt: "Kann eine Veranstaltung wie der Weltjugendtag dafür sorgen, dass wieder mehr Jugendliche in die Kirche gehen, Frau Prof. Widl?"

Heute geht der Weltjugendtag in Polen zu Ende. Für "WortMelder" zieht die Pastoraltheologin Prof. Widl Resumee und gibt Antwort auf die Frage: "Können solche Events mehr junge Menschen zur Kirche zurückführen?"

Gastbeiträge