Nachgefragt: "Wie hat die Sendung mit der Maus in fünf Jahrzehnten die mediale Wissensvermittlung für Kinder geprägt, Herr Prof. Jöckel?"

Vor 50 Jahren flimmerten zum ersten Mal die Lach- und Sachgeschichten der Sendung mit der Maus über die deutschen Bildschirme. Seitdem haben Millionen Kinder und Erwachsene, ganze Generationen, mit der Maus und dem Elefanten gelernt, gelacht, gestaunt. Prof. Dr. Sven Jöckel über den Erfolg der Maus.

Gastbeiträge

Globetrotterin mit sozialer Vision: Sisi Sung lehrt und forscht an der Universität Erfurt

Am Max-Weber-Kolleg der Universität erforscht Sisi Sung im Rahmen ihrer Dissertation die Karrierehindernisse für Frauen in großen Unternehmen. „WortMelder“ hat mit ihr über ihre Forschung und das Leben in Erfurt gesprochen.

Vorgestellt

Auf der Überholspur zur Promotion

Dank seines akademischen Engagements und seines großen Forschungsantriebs hat es Mufutau Muyiwa als erster Student in das Fast Track-Programm zur Promotion im Studiengang "Globale Kommunikation: Politik und Gesellschaft" geschafft. Der Campusleben-Blog stellt ihn und sein Forschungsvorhaben vor.

Vorgestellt

"Für entgangene Bildung zahlt am Ende die gesamte Gesellschaft"

Schuljahresverlängerung als Ausgleich für entgangene Bildung während der Corona-Pandemie? "WortMelder" hat bei Prof. Dr. Johannes Bauer nachgefragt...

Corona und die Folgen, Gastbeiträge

In Köpfen und Kellern. Die Universität Erfurt und der Verein "Spuren" e.V. untersuchen das Kriegsende in Thüringen

In dem Projekt „Neun Monate, Drei Mächte, Millionen von Schicksalen“ untersuchen die Historiker*innen Christiane Kuller und Jörg Seiler von der Universität Erfurt gemeinsam mit Michael Luick-Thrams vom Verein "Spuren" e.V. das Kriegsende in Thüringen.

Einblicke

Nachgefragt: „Verliert Myanmar gerade die Zukunft an die Vergangenheit, Herr Prof. Kemmerling?"

Nachgefragt: „Verliert Myanmar gerade die Zukunft an die Vergangenheit oder hat sich das Militär mit den Falschen angelegt, Herr Professor Kemmerling?“

Gastbeiträge

Die Sprachlosigkeit durchbrechen – Trauern um die Toten der Corona-Pandemie

Benedikt Kranemann, Liturgiewissenschaftler an der Universität Erfurt, spricht in seinem Gastbeitrag über die Sprachlosigkeit in Zeiten von Corona und das Trauern um die Toten...

Corona und die Folgen, Gastbeiträge

Neues Buch über die Zukunft der Kirche in Deutschland: „Synodaler Weg – Letzte Chance?“

Im Bonifatius Verlag ist soeben ein neues Buch über die Zukunft der Kirche in Deutschland erschienen. Sein Titel: „Synodaler Weg – Letzte Chance?“. Eine der Autor*innen ist Juila Knop, Professorin für Dogmantik an der Uni Erfurt.

Nachgefragt: "Was halten Sie von der Idee der Bürgerräte, Herr Dr. Hornig?"

Bürgerräte zu Corona-Maßnahmen: Eene Alibiveranstaltung oder Bürgerbeteiligung 2.0? "WortMelder" hat bei Dr. Eike-Christian Hornig nachgefragt...

Gastbeiträge

Nachgefragt: "Wird Raphael Warnock der neue Martin Luther King, Herr Prof. Haspel?"

Wird Raphael Warnock der neue Martin Luther King? "WortMelder" hat bei Michael Haspel, Apl. Prof. am Martin-Luther-Institut der Universität Erfurt, nachgefragt...

Gastbeiträge