Forschungsnews

Die lange Geschichte der "Wende" – Erfahrungen einer Dialogreise

Der Forschungsverbund „Diktaturerfahrung und Transformation" lädt im Rahmen seines Kolloquiums an der Universität Erfurt zu einer weiteren Online-Veranstaltung am Donnerstag, 20. Januar, um 16 Uhr ein. Prof. Dr. Kerstin Brückweh und Clemens Villinger…

Weiterlesen

Neue Publikation: "Idealbildung, Sakralisierung, Religion"

Im Campus Verlag erscheint am 19. Januar 2022 unter dem Titel "Idealbildung, Sakralisierung, Religion" ein neues Buch, das Beiträge zu Hans Joas' "Die Macht des Heiligen" versammelt. Herausgeber sind: Magnus Schlette, Bettina Hollstein, Matthias Jung…

Weiterlesen

Klimawandel und Energiewende im Blick der Forschung

Auch in diesem Jahr werden uns wieder viele Themen und Fragen begegnen, auf die die Wissenschaftler*innen der Universität Erfurt Antworten suchen oder sogar schon haben. So wie bereits in den vergangenen zwei Jahren – mit „Corona und die Folgen“…

Weiterlesen

Workshop zu Eugen Finks "Oase des Glücks"

Die Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Erfurt und die Cusanus Hochschule für Gesellschaftsgestaltung laden alle Interessierten am 3./4. Februar zu einem zweitägigen Online-Workshop ein.

Weiterlesen

Prof. Dr. Till Talaulicar für zweite Amtszeit als CGIR Editor-in-Chief bestellt

Till Talaulicar, Professor für Organisation und Management an der Universität Erfurt, ist für eine zweite Amtszeit zum Editor-in-Chief der Zeitschrift „Corporate Governance: An International Review“ (CGIR) bestellt worden. Gemeinsam mit Professor…

Weiterlesen

Neue Publikation zur digital vernetzten Kommunikation

Soeben ist mit dem Tagungsband “Bildung, Wissen und Kompetenz(-en) in digitalen Medien” der nunmehr dritte Titel von Digital Communication Research 2021 erschienen.

Weiterlesen

Internationales Bibliotheksstipendium für literarische Recherche an der Forschungsbibliothek Gotha

Bibliotheken bewahren nicht nur Literatur – Bibliotheken können auch zu Literatur inspirieren. Und genau dies hat das internationale Bibliotheksstipendium für literarische Recherche an der Forschungsbibliothek Gotha der Universität Erfurt im Blick,…

Weiterlesen

Land fördert wissenschaftliche Koordinationsstelle zur Auseinandersetzung mit dem kolonialen Erbe in Thüringen

Mit insgesamt 300.000 Euro fördert das Thüringer Ministerium für Wirtschaft Wissenschaft und Digitale Gesellschaft (TMWWDG) an den Universitäten Erfurt und Jena den Aufbau einer hochschulübergreifenden „Wissenschaftlichen Koordinationsstelle zur…

Weiterlesen

RSS Feed