Forschungsnews

Gastvortrag: "Wissenschaftlichkeit und Systematik des Unterrichts in der DDR. Stoff für Mythisierungen"

Der Forschungsverbund „Diktaturerfahrung und Transformation" lädt am Donnerstag, 10. Juni, im Rahmen seines Kolloquiums im Sommersemester 2021 an der Universität Erfurt zur nächsten Veranstaltung ein. Darin sprechen ab 16 Uhr Dr. Kerrin von…

Weiterlesen

Online-Veranstaltungsreihe: „Religion am Montag"

Das Seminar für Religionswissenschaft und die Professur für Allgemeine Religionswissenschaft an der Universität Erfurt laden zu einer neuen Vorlesungs- und Diskussionsreihe ein. Sie findet immer montags um 17 Uhr unter dem Titel „Religion am Montag"…

Weiterlesen

Neue Publikation: "Symeon Seth, Fabelbuch."

Um Antike Tierfabeln für ein gedeihliches Miteinander geht es in der neuen Publikation von Kai Brodersen, die soeben erschienen ist.

Weiterlesen

Neue Stipendiatinnen und Stipendiaten am Campus Gotha

Dank der relativen Entspannung der Infektionslage können wieder mehr Gastwissenschaftler*innen ihre Stipendien in Gotha wahrnehmen.

Weiterlesen

Welcome on Board, Sebastian Rüth!

An ihrer Staatswissenschaftlichen Fakultät begrüßt die Universität Erfurt zum 1. Juni 2021 noch ein weiteres neues Gesicht: Sebastian Rüth ist neuer Juniorprofessur für internationale und monetäre Makroökonomik.

Weiterlesen

Neue Publikation: "Gesundheitsdidaktik"

Unter dem Titel "Gesundheitsdidaktik" ist im Beltz Verlag ist soeben ein neues Buch von Martin Goldfriedrich und Klaus Hurrelmann erschienen.

Weiterlesen

Gastvorlesung: „Auf Spurensuche in der Amploniana“

„Auf Spurensuche in der Amploniana - Was uns Bücher über Geschichte und Geschichten verraten können“ lautet der Titel des nächsten Gastvorltrags in der Reihe „Amploniana. Bildungsgeschichte(n)“ der AG Amploniana an der Universität Erfurt. Die…

Weiterlesen

Einladung zum Graduiertentag der Universität Erfurt

Nach der erfolgreichen Premiere lädt die Universität Erfurt am Mittwoch, 30. Juni, erneut zu einem Graduiertentag ein. Er findet Corona-bedingt als digitales Format statt.

Weiterlesen