Forschungsnews

Forschung

Uni Erfurt schreibt Initialisierungsstipendien aus

Zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses schreibt die Universität Erfurt Initialisierungsstipendien aus, die Postdoktorand*innen unterstützen sollen, einen eigenen Drittmittelantrag vorzubereiten.

Weiterlesen

Philosophische Fakultät

Predigen in der modernen Welt

Um das Predigen in der modernen Welt geht es in einem neuen Buch, das Itzchak Weismann und Jamal Malik soeben unter dem Titel "Culture of Da’wa" herausgegeben haben.

Weiterlesen

Interne Serviceseiten

Neue Datenbank “Gender: Identity and Social Change”

Im Rahmen einer Nationallizenz ist an der Universität Erfurt jetzt eine neue Datenbank “Gender: Identity and Social Change” frei verfügbar.

Weiterlesen

Max-Weber-Kolleg

Grundlagenwerk „Gesellschaftstheorie“ von Hartmut Rosa und Jörg Oberthür erschienen

Moderne Gesellschaften sind von permanenter Veränderung und konfliktreichen Dynamiken geprägt. Soziale Prozesse mit vielfältigen intendieren und nicht intendierten Folgen bewirken eine hohe Unübersichtlichkeit gesellschaftlicher Phänomene. Vor diesem…

Weiterlesen

Katholisch-Theologische Fakultät

Prof. Dr. Benedikt Kranemann für drei weitere Jahre im Amt des Vizepräsidenten

Prof. Dr. Benedikt Kranemann bleibt Vizepräsident für Forschung und Nachwuchsförderung der Universität Erfurt.

Weiterlesen

Katholisch-Theologische Fakultät

Balthasar-Fischer-Preis für Dr. Samuel-Kim Schwope

Das Deutsche Liturgische Institut in Trier verleiht den mit 3000 Euro dotierten Balthasar-Fischer-Preis zur Förderung der liturgiewissenschaftlichen Forschung in diesem Jahr an Dr. Samuel-Kim Schwope für seine Dissertation über liturgische Feiern zur…

Weiterlesen

Philosophische Fakultät

Neue Publikation über die Finanzen der nordafrikanischen Kirchen in vorvandalischer Zeit

Dr. Ansgar Teichgräber, wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Professur für Antike Kultur an der Universität Erfurt, hat unter dem Titel "Was also ist unser Lohn? Die Finanzen der nordafrikanischen Kirchen in vorvandalischer Zeit" ein neues Buch…

Weiterlesen

Philosophische Fakultät

Über die "Lateinamerikaberichterstattung der deutschen Presse"

Unter dem Titel "Lateinamerikaberichterstattung der deutschen Presse" ist bei Springer soeben ein neues Buch von Dr. des. Regina Cazzamatta erschienen. Es untersucht die Struktur und Entstehungsbedingungen dieser Berichterstattung und basiert auf der…

Weiterlesen