Forschungsnews

Neue Online-Gesprächsreihe „Gotha Manuscript Talks“

Die Forschungsbibliothek Gotha der Universität Erfurt startet am Mittwoch, 10. März, um 17 Uhr mit der neuen Online-Gesprächsreihe „Gotha Manuscript Talks“. Sie richtet sich an alle Interessierten, die sich mit orientalischen Handschriften…

Weiterlesen

Weitere Förderung für Projekt "Jacopo Stradas Magnum ac Novum Opus"

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) wird das am Forschungszentrum Gotha der Universität Erfurt angesiedelte Projekt "Jacopo Stradas Magnum ac Novum Opus: Ein numismatisches Corpus des 16. Jahrhunderts" für weitere zwölf Monate mit insgesamt…

Weiterlesen

Virtuelle Rekonstruktion der Großen Synagoge bietet spannende Einblicke in die Geschichte

Im Themenjahr "Neun Jahrhunderte jüdisches Leben in Thüringen" lässt ein innovatives Projekt die Zeit des Aufbruchs vor 150 Jahren lebendig werden: die virtuelle Rekonstruktion der Großen Synagoge. Beteiligt ist auch die Universität Erfurt.

Weiterlesen

Universität Erfurt vergibt Initialisierungsstipendien

Zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses schreibt die Universität Erfurt Initialisierungsstipendien aus, die Postdoktorand*innen unterstützen sollen, einen eigenen Drittmittelantrag vorzubereiten. Eine Bewerbung ist noch bis zum 31. März 2021…

Weiterlesen

Neuer Service der Bibliothek: Scandienst für Beschäftigte

Zur Unterstützung der digitalen Lehre bietet die Universitätsbibliothek ab dem 1. März 2021 einen kostenfreien Scandienst für Mitarbeiter*innen der Universität Erfurt an.

Weiterlesen

Neue Tagungspublikation zum Missbrauch in der Katholischen Kirche

Prof. Dr. Myriam Wijlens, Professorin für Kirchenrecht an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Erfurt, hat 2019 für die Päpstliche Kinderschutz Kommission in Rom ein Seminar unter dem Titel "Promoting and Protecting the Dignity of…

Weiterlesen

Neue Publikation: Mathematik für die Platonlektüre

Bei wbg in Darmstadt ist unter dem Titel "Theon von Smyrna: Mathematik für die Platonlektüre" ein neues Buch von Kai Brodersen, Professor für Antike Kultur an der Universität Erfurt, erschienen.

Weiterlesen

DAAD fördert Forschungsprojekt zur interkulturellen Germanistik ein weiteres Jahr

Der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) unterstützt das Forschungsprojekt "Interkulturelle Germanistik: Impulse für Forschung und Lehre zu Wort und Text" an der Universität Erfurt ein weiteres Jahr. Dafür hat er dem Leiter des Projekts,…

Weiterlesen