Universität Erfurt

Forschungscampus digitale Lehrer_innenbildung: Bildungsforschung

Laufzeit

01/2020–12/2024

Finanzierung

TMWWDG: 1.409.481,86 EUR

Projektleitung

Prof. Dr. Petra Kirchhoff

Prof. Dr. Petra Kirchhoff

Team

Video.LinK:  
Prof. Dr. Bernadette Gold
Prof. Dr. Heike Hahn

UniSchulPlattform:
Prof. Dr. Steffi Zander

DigiLernLab:
Prof. Dr. Sandra Tänzer
Prof. Dr. Gerd Mannhaupt

Erfurter Preis für digitale Bildung in Thüringen:
Prof. Dr. Petra Kirchhoff

Kooperationspartner

  • Digital Health and Education Lab der h2 – Hochschule Madgeburg-Stendal
  • Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport
  • Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien (ThILLM)
  • Staatliche Seminare für die Lehramtsausbildung
  • Netzwerk aus (Praktikums-)Schulen der Universität Erfurt

Projektbeschreibung

Mit dem Forschungscampus digitale Lehrer_innenbildung wird die Universität Erfurt den digitalen Wandel in der Bildung mitgestalten, denn der Schlüssel für das Gelingen der Digitalisierung im Bildungswesen liegt unter anderem in der umfassenden Ausbildung von Lehrkräften (KMK 2016 und 2019.). Folgende Ziele stehen im Zentrum:

  • Kernziel 1: Bündelung und Verstärkung der bisherigen Forschungsarbeiten zur digitalen Bildung im Fach und zur fachlichen, fachdidaktischen und fachübergreifenden Bildung mit digitalen Medien in Schule und Hochschule
  • Kernziel 2: Konzeptionierung, Evaluation und Verstetigung von innovativen Bausteinen der evidenzbasierten digitalen Lehrer_innenbildung
  • Kernziel 3: Entwicklung von Best-Practice-Beispielen sowie Konzeption und Kommunikation von Kriterien zur Identifizierung von Best-Practice-Beispielen digitaler Bildung in Bildungseinrichtungen Thüringens
  • Kernziel 4: Aufbau eines Netzwerks unter thüringischen Bildungseinrichtungen zur Ausgestaltung und Beforschung von Lehrer_innenbildung im Zuge der Digitalisierung in den Fächern und in den Bildungswissenschaften

Forschungscampus für digitale Lehrer_innenbildung versteht sich zudem als ein Dachprojekt, das die Innovationskraft der Universität Erfurt in der digitalen Lehrer_innenbildung verstärkt und ihre Wissenschaftler_innen in den Bildungswissenschaften, den Fachwissenschaften und Fachdidaktiken in die Lage versetzt, an zu erwartenden Ausschreibungen von Drittmitteln zur Erforschung der Herausforderungen der Digitalisierung im Bildungsbereich erfolgreich zu partizipieren.

Weitere Informationen

Schwerpunktfeld

Thematische Einordnung (Schlagworte)

Bildungsforschung

Prof. Dr. Petra Kirchhoff, letzte Änderung: 10.12.2019

Werkzeugkiste

Suche

Nutzermenü und Sprachwahl