Hochschuldidaktisches Programm

Hinweis: Aufgrund der Pandemie kann es zu terminlichen Verschiebungen oder Änderungen (von Präsenz zu Online) kommen. Informieren Sie sich diesbezüglich bitte auf den Seiten der einzelnen Workshops.

Nachwuchsforscher der Uni Erfurt im Gespräch

Das Programm richtet sich an (angehende) Lehrende der Universität Erfurt, die ihre hochschuldidaktischen Kompetenzen erweitern wollen. Das Programm befindet sich derzeit im Aufbau und wird sukzessive erweitert.

Stipendiat*innen der Universität Erfurt erhalten für den Besuch der Workshops Teilnahmebescheinigungen gemäß ihrer Stipendienvereinbarung. Um eine Teilnahmebescheinigung zu erhalten, müssen mindestens 75% des Workshops besucht worden sein (Referent*innen können diesen Wert im Einzelfall auch höher festlegen).
Ein Unkostenbeitrag für die Teilnahme an den Workshops wird nicht erhoben.

Bitte beachten Sie: Ihre Anmeldedaten werden nach 6 Monaten gelöscht. Bitte heben Sie daher unbedingt Ihre Einzelbescheinigungen für die Workshopteilnahme auf.

Eine verbindliche Anmeldung erfolgt online via Formular (siehe unten). Beachten Sie bei Ihrer Anmeldung die jeweilige Zielgruppe.


Anmeldung zu den Workshops

Datenschutz

Bitte beachten Sie die Datenschutzhinweise für Workshops.
captcha

Angebote zur digitalen Lehre

Digitale Lehre an der Universität Erfurt - Informationen rund um dieses Thema finden Sie hier.

Die Digitale Tapas Bar - ein hochschulübergreifendes Projekt der Universität Erfurt und der Friedrich-Schiller-Universität Jena
Informationen rund um die Tapas-Bar und die in diesem Zusammenhang angebotenen Web-Seminare finden Sie hier.

Das eTEACH-Netzwerk Thüringen ist ein Zusammenschluss der staatlichen Hochschulen und Universitäten in Thüringer zur kooperativen Weiterentwicklung der digital bereicherten Hochschullehre. Informationen zum eTEACH-Netzwerk und zu den Angeboten können Sie hier einsehen.

Kontakt

Wissenschaftlicher Mitarbeiter für die hochschuldidaktische Qualifikation und Unterstützung des Lehrpersonals
(Universität Erfurt)
Lehrgebäude 2 / Raum 14b