7. Sep 2020, 10:00 Uhr - 14. Sep 2020, 13:30 Uhr

FORMULIEREN OHNE ZU BLOCKIEREN!

Veranstaltungsort
Der Workshop findet online statt.
Veranstalter
Stabstelle Forschung und Nachwuchsförderung
Referent(en)
David Kreitz
Veranstaltungsart
Workshop
  • Zielgruppe: Promovierende mit theologie- oder religionsbezogenem Dissertationsthema (Sollten Plätze frei bleiben, können auch gerne Promovierende mit anderen Themen daran teilnehmen)
  • Sprache: Deutsch
  • Datum/Uhrzeit: 07. und 14.09.2020, jeweils 10 - 13.30 Uhr
  • Belegte Plätze: 4/16
  • Anmeldefrist: 30.08.2020

Inhalte des Workshops

Wann fange ich an zu schreiben? Welche Schreibstrategien kann ich nutzen, wenn meine eigenen Problemlösungen nicht funktionieren? 

Dieser Online-Workshop dreht sich um das Loslegen, Dranbleiben und Abschließen beim Schreiben. Sie lernen Strategien und Methoden kennen, um Hemmungen und Blockaden beim Schreiben zu vermeiden oder diese zu bewältigen. Zwischen den beiden Online-Meetings arbeiten Sie eigenständig am Ausbau ihres Repertoires an Schreibstrategien. 

Dabei entstehen – ganz nebenbei – Entwürfe und Ideen, die Sie für Ihre Dissertation verwenden können. 

Zum Referenten:

David Kreitz arbeitet seit 2009 in der Schreibdidaktik, hat sich an der Universität Göttingen und der PH Freiburg zum Schreibdidaktiker/-berater fortgebildet. Er arbeitet als schreibdidaktischer und hochschuldidaktischer Trainer und Berater für Studierende, Promovierende und Lehrende. Weiterhin gibt er die Zeitschrift „JoSch - Journal der Schreibberatung“ und die Buchreihe „Theorie und Praxis der Schreibwissenschaft“ mit heraus.

Ansprechpartnerin

Franziska Frank
Franziska Frank
Akademische Qualifizierung und Weiterbildung
(Stabsstelle Forschung und Nachwuchsförderung)
Verwaltungsgebäude / Raum 0.31
Sprechzeiten
nach Vereinbarung