Digitalisierung

Digitalisierung ist nicht nur ein wichtiger Beitrag zur Bestandserhaltung – der Benutzungsdruck sinkt nach Digitalisierung für gewöhnlich, besonders empfindliche oder beschädigte Stücke können danach aus der mechanischen Benutzung herausgenommen werden. Vielmehr ist die Herstellung digitaler Reproduktionen ein kaum zu überschätzendes Instrument für die Erschließung und geisteswissenschaftliche Forschung. Die Forschungsbibliothek Gotha ist dabei, die Digitalisierung ihrer Bestände in zahlreichen Projekten voranzubringen.