Förderstipendien für Wissenschaftlerinnen

Forschungskolleg

Im Rahmen des „Thüringer Programms zur Förderung von Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchskünstlerinnen“ lädt die Universität Erfurt promovierte Wissenschaftlerinnen ein, sich um Stipendien zu bewerben. Vergeben werden zwei Kurzzeitstipendien für drei Monate und zwei Langzeitstipendien für 12 Monate für Forschungsvorhaben mit engem Bezug zur Sammlung Perthes und zu den weiteren Beständen der Forschungsbibliothek Gotha. Forscherinnen mit einem Arbeitsschwerpunkt zum 19. und 20. Jahrhundert und insbesondere zur Sammlung Perthes werden im Erfolgsfalle ihren Arbeitsplatz am Forschungskolleg Transkulturelle Studien / Sammlung Perthes bekommen.
Die Informationen für die kommende Ausschreibung werden voraussichtlich im Frühjahr 2023 hier veröffentlicht.

 

Weitere Informationen zu den „Förderstipendien für Wissenschaftlerinnen“ finden Sie auf den Seiten des Forschungszentrums Gotha der Universität Erfurt.