Das FZG im Corona-Betrieb

Coronavirus - Einschränkungen am Forschungszentrum Gotha (FZG)

 

Im Rahmen der verordneten Maßnahmen zur Eindämmung der Coronavirus-Pandemie besteht derzeit nur ein eingeschränkter Präsenzbetrieb an der Universität Erfurt. Aufgrund dessen kann die telefonische Erreichbarkeit auch am Forschungszentrum Gotha nicht durchgehend gewährleistet werden. Wir bitten daher darum, Ihre Anliegen ausschließlich per E-Mail mit einem konkreten und eindeutig formulierten Betreff an die/den zuständige*n Ansprechpartner*in zu richten.

Sollten Sie Ihr Anliegen keinem Zuständigkeitsbereich zuordnen können oder eine Anfrage allgemeiner Natur haben, richten Sie diese bitte an die Sammeladresse „forschungszentrum.gotha@uni-erfurt.de“.

Entsprechend dem von der Universität Erfurt am 04.05.2020 verabschiedeten Schutzkonzept finden zudem bis auf Weiteres keine öffentlichen Veranstaltungen am Forschungszentrum statt. Bitte haben Sie Verständnis, dass das Forschungszentrum daher für Besucher*innen zurzeit geschlossen bleiben muss.

Auch im eingeschränkten Präsenzbetrieb geht unsere Arbeit aber natürlich weiter. Zwar können derzeit keine Tagungen, Workshops und Vorträge stattfinden; unsere internen Meetings, das Kolloquium des Nachwuchskollegs sowie die beiden Forschungsseminare „Intellectual History“ und „Mappings“, die auch für Studierende geöffnet sind, werden aber – wie derzeit überall an der Universität Erfurt – per Internetplattformen und Videokonferenzen zu den gewohnten Zeiten durchgeführt.

 

Corona-Virus