Université d'Erfurt

FAQ

Klausuren

Werden vor der Klausur Übungsklausuren herausgegeben?

Antwort: Nein.

Werden Musterlösungen der Übungsaufgaben auf der Lehrstuhl-Homepage bereitgestellt?

Antwort: Im Allgemeinen nicht. Lediglich für einzelne Aufgaben gibt es Lösungshinweise auf der Homepage.

Sind die Klausurfragen eher verbal oder eher mathematisch?

Antwort: Die Klausurfragen entsprechen im Stil den Fragen der Übungsblätter.

Darf die Formelsammlung beschrieben sein?

Antwort: Nein, sie darf nicht beschrieben sein. Zudem sind farbliche Markierung mit Textmarker, Post-it, usw. nicht erlaubt. Missachtung wird in der Regel als Täuschungsversuch gewertet.

Kann Professor Königstein oder seine Mitarbeiter vor der Klausur prüfen, ob mein Taschenrechner zulässig ist?

Antwort: Nein, das kann er angesichts der vielen Studierenden nicht. Beachten Sie die Hinweise zum Taschenrechner auf der Homepage.

Darf ich mein eigenes Papier zur Klausur mitbringen?

Antwort: Nein, zur Bearbeitung wird Papier ausgegeben.

Wie erfahre ich meine Note?

Antwort: Sofern Sie dies wünschen, wird Ihre Note unter Verwendung Ihrer Matrikel-Nummer passwortgeschützt (Passwort wie in der Veranstaltung) auf der Lehrstuhl-Homepage veröffentlicht. Die Notenliste enthält nur die Matrikel-Nummer der/des Geprüften und die entsprechende Note, aber selbstverständlich keine Namen. Sie werden auf dem Klausurbogen gefragt, ob Sie mit der Veröffentlichung in dieser Form einverstanden sind.

Wie erfahre ich meine Note, wenn ich mit der Veröffentlichung nicht einverstanden bin?

Antwort: Wenn Sie nicht damit einverstanden sind, dass Ihre Note im Netz veröffentlicht wird, können Sie eine email an das Sekretariat (birgit.schoeppe@uni-erfurt.de) schreiben und Sie werden drei Tage nach der Veröffentlichung der Noten im Netz eine email mit Ihrer Note erhalten. Es werden nur emails beantwortet, die mit der …@uni-erfurt.de eingehen. Telefonisch kann keine Auskunft über Ihre Note erteilt werden. Sie können Ihre Note auch über ELVIS erfahren, wobei Sie beachten müssen, dass es bei der Übertragung der Noten ins ELVIS zu Verzögerungen kommen kann.

Muss ich ein ärztliches Attest bringen, wenn ich am Klausurtag aus Krankheitsgründen fehle?

Antwort: Ja, Sie müssen ein ärztliches Attest einholen. Das ärztliche Attest muss spätestens 3 Tage nach Eintreten der Krankheit bei der Abteilung Studium und Lehre eingereicht werden.

Wie viele Klausurtermine gibt es?

Antwort: Es werden in einer Prüfungsphase (vorlesungsfreie Zeit) nur zwei Prüfungstermine angeboten. Wer aus Krankheitsgründen an beiden Terminen fehlt oder an einem Termin aus Krankheitsgründen fehlt und am anderen Termin nicht besteht, kann die Prüfung erst nachholen, wenn das Modul erneut angeboten wird; das heißt, in der Regel im nächsten Studienjahr in der regulären Prüfungsphase. Für die Teilnahme an der Klausur ist eine Anmeldung im Sekretariat bei Frau Schöppe (birgit.schoeppe@uni-erfurt.de) erforderlich.

Menu de navigation

Outils

Connexion et changer la langue