Université d'Erfurt

B/BA Ökonometrie I

Dozenten

Fabian Kleine

Christoph Hindermann

Modulkennungen

Vorlesung

B Sta 2012 WOek01#01 // V 3LP 
BA Sta 2007 W Oek001K#01 // V 3LP 

Übung

B Sta 2012 WOek01#02 // Ü 3LP 
BA Sta 2007 W Oek001K#02 // Ü 3LP

Termine

Vorlesung

Dienstag 12-14 Uhr

Übung

Montag 14-16 Uhr

Inhalt

Die Ökonometrie I ist die erste Veranstaltung der Ökonometrie im Bachelor der Staatswissenschaftlichen Fakultät. Sie sollte vor allen anderen Ökonometrie Veranstaltungen besucht werden. In der Veranstaltung wird das lineare Modell der kleinsten Quadrate Schätzung (OLS) ausführlich und abschließend behandelt. Dabei wird auf die üblichen Themen eingegangen:

Herleitung des Modells

Herleitung der Eigenschaften des Schätzers

Spezifikationstests

Verletzung der Modellannahmen

Dummy Variablen und Interaktionseffekte

Modellierung nichtlinearer Effekte

In der Veranstaltung werden nicht nur theoretische, sondern auch praktische Kenntnisse vermittelt. Dazu wird die statistische Software R verwendet. Der Umgang mit R wird in den ersten Veranstaltungen der Übung vorgestellt. Es ist notwendig, dass Sie einen Rechner mit installierem R und einem Editor für R mitbringen.

Sie sollten vor der Ökonometrie die WIWI-Pflichtveranstaltungen der O-Phase, sowie Statistik gehört haben. Zudem ist es sinnvoll neben der Ökonometrie I die Wirtschaftsmathematik für Fortgeschrittene zu besuchen. Die wird ab diesen Semester immer im Winter angeboten.

 

 

Prüfungsleistung

Klausur (90 Minuten)

Termine:

Dienstag 09.02.16 von 12:00-14:00 Uhr

Dienstag 01.03.16 von 12:00-14:00 Uhr

Die Klausureinsicht der Klausur des ersten Termins findet voraussichtlich am Mittwoch den 24.02.16 statt. Die Noten werden allerdings wesentlich eher bekannt gegeben werden.

Zur Klausur können die unbeschriebenen Folien der Vorlesung als Formelsammlung verwendet werden. Die Unterlagen zu den Übungen dürfen nicht verwendet werden.

 

 

Menu de navigation

Outils

Connexion et changer la langue