Université d'Erfurt

Nordamerikanische Geschichte

Gastwissenschaftler/innen im Sommersemester 2019

Der Lehrstuhl für Nordamerikanische Geschichte freut sich im Sommersemester 2019 drei Gastwissenschaftler/innen an der Universität Erfurt begrüßen zu können.

  • Anfang April - Ende Mai: Douglas Booth, Professor und Dekan der School of Physical Education, Sports and Exercise Sciences an der Universität von Otago, Neuseeland
  • Ende April - Mitte Juni: Kim Nielsen, Professorin der Disability Studies, History, and Women’s & Gender Studies an der Universität von Toledo (Ohio), USA; unterstützt durch ein Fulbright Fellowship
  • Mai: Bryant Simon, Professor der Geschichte an der Temple University, Philadelphia (Pennsylvania), USA; mit freundlicher Unterstützung des DAAD

Menu de navigation

Outils

Connexion et changer la langue