Université d'Erfurt

MAX-WEBER-KOLLEG

Dr. Roberto Sala

Post-Doktorand am Max-Weber-Kolleg
von Juni 2009 bis Juli 2012

Vita

  • geb. am 25. Oktober 1979 in Mailand, Italien.
  • Seit Juni 2009: Post-Doc-Kollegiat am Max-Weber-Kolleg für kultur- und sozialwissenschaftliche Studien in Erfurt.
  • Mai 2007 - März 2009: Gastwissenschaftler in der Forschungsgruppe Zivilgesellschaft, Citizenship und politische Mobilisierung in Europa, Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB), zeitweise Vertretung einer Stelle als wissenschaftlicher Mitarbeiter (vier Monate).
  • April 2004 - Dezember 2008: Promotion in Neuerer Geschichte an der Freien Universität Berlin. Abschlussnote: Summa cum laude. Thema der Dissertation: "Fremde Worte. Medien für Arbeitsmigranten in der Bundesrepublik Deutschland im Spannungsfeld zwischen Außenpolitik und Sozialpolitik - 1960-1980" (hierfür: Auslandsstipendium der Universität Mailand und Promotionsstipendium der Gerda Henkel Stiftung).
  • September 2007 - Juni 2008: Mitarbeit am Projekt The Evolution of Social State from the Great War 1914-1918 Until the Economic Boom of the Sixties. Two Case-Studies: Italy and Germany, Universität Turin.
  • Oktober 2004 - März 2007: Assoziiertes Mitglied im Doktorandenkolleg des Berliner Kollegs für vergleichende Geschichte Europas.
  • Juli 2006 - Dezember 2006: Mitwirkung an der Erneuerung der Dauerausstellung, Museo Nazionale del Risorgimento, Turin.
  • März 2003 - April 2004: Mitarbeit am Projekt Italiener in Deutschland, Italienisch-deutsches historisches Institut, Trient.
  • Oktober 1998 - November 2003: Studium der Geschichte mit Schwerpunkt Neuere Geschichte an der Università degli Studi Mailand. Abschlussnote: 110 von 110 Punkten cum laude. Thema der Magisterarbeit: Die staatliche Steuerung der Arbeitskräftezuwanderung am Beispiel italienischer Arbeiter in der Bundesrepublik Deutschland in den 1950er und 1960er Jahren.
  • Oktober 2001 - Juli 2002: Gast mit einem DAAD-Stipendium am Lehrstuhl für Wirtschafts- und Sozialgeschichte der Universität Bielefeld.
  • Oktober 2000 - Juli 2001: Erasmusstudent an der Universität Bielefeld.

Forschungsprojekt

Zum Forschungsprojekt von Dr. Roberto Sala gelangen Sie über den Forschungsdatenbankserver der Universität Erfurt.

Publikationen

Zu den Veröffentlichungen von Dr. Roberto Sala gelangen Sie über den Forschungsdatenbankserver der Universität Erfurt.

Menu de navigation

Outils

Connexion et changer la langue