Universität Erfurt

Antike Kultur

SoSe 2019 Antike Heilkräuter

Antike Heilkräuter / Ancient Healing Herbs

Kai Brodersen /  Simone Buss (Erziehungwiss. Fakultät / Schulgarten)

ACHTUNG: Die Anmeldung ist nur über das Studium Fundamentale möglich, nicht direkt bei den Lehrenden!

Vorbesprechung Di, 9.4., 18-20, dann im Garten an vier Samstagen (27.04., 11.05., 25.05. und 15.06.) - max. 30 Teilnehmende

 

  • B Stu 2011 MTG#02 // S 6LP 
  • BA Stu 2007 SFMTG#01 // S 6LP 
  • MTheol KaTh 2009 296SF#01 // S 6LP

Wie fand man in der Antike Heilung, wenn kein Arzt erreichbar war oder wenn man den Medizinern nicht vertraute? Die Mutter aller lateinischen Heilkräuterbücher weiß auf Fragen wie diese Antwort: Der Herbarius des Platonikers Apuleius. Das Werk mehr als 130 Pflanzen, von denen man überzeugt war, dass sie Frauen, Männern und Kindern Gesundheit bringen können. Das Werk war in Spätantike, Mittelalter und Früher Neuzeit ein Erfolgsbuch: Es wurde vielfach, kopiert, erweitert und adaptiert. In dem Seminar wollen wir die antiken Heilkräuter und ihre vermeintlichen oder tatsächlichen Wirkungen kennenlernen, einen “Antiken Heilkräutergarten” anlegen und in einem Begleitheft dokumentieren und erklären.

How could one find healing in the ancient world when no doctor was available or if one did not trust the doctors? The mother of all Latin books on medicinal herbs provides anwers to questions like this: the Herbarius of the Platonist Apuleius. It presents more than 130 plants, which were appreciated for their healing power for women, men and children. The work was a success in late antiquity, the Middle Ages, and in the Early Modern Age: It was widely copied, expanded and adapted. In the seminar we shall explore the ancient medicinal herbs and their supposed or actual effects, and create a "Classical Herb Garden", which we shall document and explain in a brochure.

Bibliographie / Bibliography

K. Brodersen: Apuleius, Heilkräuterbuch (Herbarius), lateinisch und deutsch. Wiesbaden: Marix 2015 (ISBN 978-3-7374-0999-5, hardcover, 15 Euro) (Bibliothek: FX 244200.2015)

Termine / Dates

Vorbesprechung am Di, 9.4., 18-20 (Stufu-Pflichtslot), dann an vier Samstagen - 27.04., 11.05., 25.05. und 15.06. - im Garten in Niederzimmern (Bahnhof Hopfgarten an der Bahnstrecke Erfurt-Weimar; Semesterticket gilt).
Tue, April 9th, 18-20, then four Saturdays in the garden: 27.4., 11.5., 25.5., and 15.6.

Leistungsnachweis / Credit requirement

Aktive Beteiligung, Referat mit Beitrag zum Begleitheft / active participation, presentation with contribution to the brochure

Evaluation

Die Ergebnisse der studentischen Evaluation werden nach dem Seminarende im Internet publiziert, sofern rechtzeitig eine ausreichende Zahl von Online-Rückmeldungen erfolgen. / The results of the evaluation will be published on the evaluation website, if a sufficient number of questionaires are filled in online on time.

Kontakt  / Contact

Kai Brodersen: Sprechstunde in der Vorlesungszeit Mo 12-13  / direct contact during term every Monday 12-13
und stets nach Vereinbarung / and always by arrangement via e-mail Kai.Brodersen@uni-erfurt.de.

Navigation

Werkzeugkiste

Nutzermenü und Sprachwahl