Universität Erfurt

Antike Kultur

L. Rischkau 17: Flavische Kaiser

Die Flavischen Kaiser / The Flavian Emperors

Di 8-10, maximal 30 Teilnehmende

  • B Ges 2012 E03#02 // S 3LP 
  • B Ges 2012 W06#02 // S 3LP 
  • BA Ges 2007 E04#03 // S-3 3LP 
  • MEd R 2014 FWGe#02 // S 3LP  

Die Ermordung des Nero Claudius Caesar Augustus Germanicus am 11. Juni 68 n. Chr. stürzte das römische Reich in seine schwerste politische Krise seit der Herrschaft Augustus‘, die ihren Höhepunkt im sogenannten ‚Vierkaiserjahr‘ 69 n. Chr. fand. Diese Phase politischer Instabilität konnte erst durch den Herrschaftsantritt des T. Flavius Vespasianus (reg. 69–79) überwunden werden. Mit Vespasian begann die Zeit der flavischen Dynastie, die mit Titus [Flavius Vespasianus] (reg. 79–81) ihre Fortsetzung fand und im Jahr 96 mit der Ermordung des T. Flavius Domitianus (reg. 81-96) endete. Im Mittelpunkt des Seminars steht die Untersuchung wichtiger Fragen zur flavischen Herrschaft, etwa die Distanzierung zur Herrschaft Neros, der Verlauf und das Ergebnis des jüdischen Krieges, die Formulierung eines neuen dynastischen Herrschaftsanspruches, die eigene Repräsentation in Baupolitik und Münzprägung, die krisenreichen Herrschaftsjahre des Titus, das ambivalente Verhältnis der Flavier zum Senat (v.a. bei Domitian), die flavische Reichs- und Provinzialpolitik und die Beurteilung durch die antike Historiographie. Ziel des Seminars soll es daher sein, mittels eines gut erschließbaren, quellenreichen Themas Studierende in die Quellen und spezifischen Arbeitsmethoden der Alten Geschichte einzuführen. Der Beginn des Seminars wird von einem propädeutischen Teil, der sich auf das Thema konzentriert begleitet. Anforderungen wären neben der regelmäßigen, aktiven Teilnahme im Seminar, die Lektüre von Quellen- (in Übersetzung) und Forschungstexten (deutsch oder englisch) sowie das Bestehen einer Klausur am Ende des Kurses.

The assassination of Nero Claudius Caesar Augustus Germanicus on the 11th of June, 68 AD brought the Roman Empire into its harshest crisis since the beginning of the Augustan reign. Said crisis reached its peak in the so-called „Year of the Four Emperors“ in 69 AD. This period of political instability was only resolved by the accession of T. Flavius Vespasianus (reg. 69–79). With Vespasian’s reign began the new dynasty of the Flavians, continued by Titus [Flavius Vespasianus] (reg 79–81) and ending in the assassination of T. Flavius Domitianus (reg 81–96) in 96 AD. The focus of this seminar course will be the study of important questions of the Flavian rulership, like the distancing from Nero’s rule, the progression and aftermath of the First Jewish-Roman War, the emergence of a new dynastic claim to power, the Flavian rul-ership‘s representation through building policy and coinage, the troublesome years of Titus‘ reign, the ambivalent relationship of the Flavians to the senate (especially under Domitianus), Flavian imperial and provincial politics, and the judgement of their dynasty by ancient historiographers. This seminar aims to introduce students to the sources and methodology of Ancient History through the use of a topic which is already well explored and rich in diverse material that is relatively simple to work with. The propaedeutic segment of the seminar will therefore be a major factor in the initial lessons of the seminar (particularly focused on the seminar’s theme). Additional requirements aside from regular participation in the lessons are the reading of necessary sources (translated from their original tongue) and research literature (in German and/or English) as well as written test at the end of the seminar.

Literatur/Bibliography

  • Hermann Bengtson, Die Flavier. Vespasian, Titus, Domfitian. Geschichte eines römischen Kaiserhauses, München 1979. [NH 7400 B466]
  • Anthony J. Boyle (Hg.), Flavian Rome. Culture, Image, Text, Leiden 2003 [NH 7400 B792]
  • Karl Christ, Geschichte der römischen Kaiserzeit. Von Augustus bis Konstantin, München 6. Aufl. 2009. [NH 7300 C554(6)]
  • Stefan Pfeiffer, Die Zeit der Flavier. Vespasian, Titus, Domitian, Darmstadt 2009 [bestellt]
  • Andrew Zissos (Hg.), A Companion to the Flavian Age of Imperial Rome, Chichester 2016 [bestellt]

Leistungsnachweis / Credit requirement

Aktive Teilnahme, Referat, schriftliche Ausarbeitung / Active participation, presentation, essay

Kontakt / Contact

LG IV, R. 138, Tel. 4302, Sprechstunde in der Vorlesungszeit Di 12-13
lucas.rischkau@uni-erfurt.de

Navigation

Werkzeugkiste

Nutzermenü und Sprachwahl