Universität Erfurt

Mittelalterliche Geschichte

Sommersemester 2015

Lehrveranstaltungen Sommersemester 2015

BA-Veranstaltungen

V-3 Migration im Mittelalter (Sabine Schmolinsky)

Di 12.00-14.00 Uhr / LG 1 HS 4

Nach oben

S-6 Regionalität in der Mittelalterforschung (Sabine Schmolinsky)

Do 12.00-14.00 Uhr / LG 4 D08

 

 

Nach oben

S-3 Burgen und Städte im Mittelalter (Florian Dirks)

Fr A-Woche 12.00-16.00 Uhr / LG 1 Raum 215

Nach oben

S-3 Das Leben im Kloster. Anfänge und Ausbreitung des Benediktiner- und Zisterzienserordens (Tanja Reumschüssel)

Mo 12.00-14.00 Uhr / LG 4 D05

Das Seminar wird Einblicke in die Bedeutung der Religiosität für die Menschen des Mittelalters geben. Im Vordergrund steht dabei die Beschäftigung mit den Benediktiner- und Zisterzienserorden. Neben bedeutenden Persönlichkeiten, wie dem hl. Benedikt oder Bernhard von Clairvaux, werden im Seminar auch die beiden Quellenwerke der „Regula Benedicti“ und der „Carta Caritatis“ in Auszügen behandelt. Fragen nach Lebensweisen, Vernetzungen und der Inkorporation von Frauenklöstern sollen anhand von einzelnen (regionalen) Beispielen thematisiert werden. Ziel des Seminars ist es, nachhaltige Kenntnisse zur Geschichte und Bedeutung des Benediktiner- und Zisterzienserordens zu vermitteln.

Literatur: ANGENENDT, Arnold: Geschichte der Religiosität im Mittelalter, Darmstadt 1997; BAUER, D.R. (Hg.): Unter Beobachtung der heiligen Regel. Zisterziensische Spiritualität und Kultur im baden-württembergischen Franken (Forschungen aus Württembergisch Franken, Bd. 48), Stuttgart 2002; CYGLER, F.: Das Generalkapitel im hohen Mittelalter. Cisterzienser, Prämonstratenser, Kartäuser und Cluniazenser (Vita regularis. Ordnungen und Deutungen religiosen Lebens im Mittelalter, Bd. 12). Münster 2002; EBERL, Immo: Die Zisterzienser. Geschichte eines europäischen Ordens, Stuttgart 2002; FELTEN, Franz J. [u.a.] (Hg): Norm und Realität. Kontinuität und Wandel der Zisterzienser im Mittelalter (Vita regularis, Bd. 42), Berlin 2009; MELVILLE, Gert (Hg.): Female vita religiosa between Late Antiquity and the High Middle Ages (Vita regularis, Bd. 47), Wien 2011; MELVILLE, Gert: Die Welt der mittelalterlichen Klöster. Geschichte und Lebensformen, München 2012; MOHN, Claudia: Mittelalterliche Klosteranlagen der Zisterzienserinnen. Architektur der Frauenklöster im mitteldeutschen Raum, Petersberg 2006; OEXLE, Otto Gerhard (Hg.): Memoria als Kultur, Göttingen 1995.


Nach oben

S-3 Einführung in die mittelalterliche Geschichte (Antje Schedel)

Mi 16.00-18.00 Uhr / LG 4 D05

Nach oben

MA-Veranstaltungen

S-9 Historiographisches Gedächtnis und Memoria im Mittelalter (Sabine Schmolinsky)

Mi 12.00-14.00 Uhr / LG 1 Raum 319


Nach oben

Ko-9 Kolloquium zur mittelalterlichen Geschichte (Sabine Schmolinsky)

Mo 16.00-18.00 Uhr / LG 4 D07

 

 

Nach oben

SE-9 Selbststudieneinheit zur mittelalterlichen Geschichte (Sabine Schmolinsky)

n.V. 

Nach oben

Navigation

Werkzeugkiste

Nutzermenü und Sprachwahl