Universität Erfurt

PROFESSUR FÜR GESCHICHTE WESTASIENS

Gastvorträge

2018

12. Juni 2018

Dr. Edmund Ratka (Konrad-Adenauer-Stiftung, Berlin)

"Deutschland und die Transformation der Arabischen Welt – die Rolle der politischen Stiftungen und der KAS"

24.04.2018

Anis Hamdoun (Berlin)

"Homs - Berlin: Eine Lebensreise"

18.04.2018

Prof. Ussama S. Makdisi (Rice University, Houston, USA)

”Rethinking Coexistence in the Modern Arab World“

09.01.2018

Walid Abdelgawad (Leipzig)

"Islamische Kulturwelten aus europäisch jüdischen Perspektiven"

2017

5. Dezember 2017
Philippe Greif (Kassel)
"Das Echo der Cités - Soziale Kämpfe in Pariser Banlieue-Vorstädten zwischen Revolte und politischer Mobilisierung"

7. November 2017
Ibrahim al-Jabin (Dortmund)
"Auge des Orients"

2016

22. November 2016
Dr. Salah Eddin Manla Ali
"Syrien nach dem Ersten Weltkrieg"

8. November 2016
Khaled al-Bitar (UNESCWA)
"The Syria Crises and the national agenda for the future of Syria"

26. April 2016
Mamoun Fansa (Ehemaliger Direktor des Landesmuseums Oldenburg)
"Weltkulturerbe Syrien"

13. Oktober 2015 - 2. Februar 2016
Ringvorlesung: Flüchtlinge im 20. und 21. Jahrhundert (weitere Informationen)
In Zusammenarbeit mit dem Lehrstuhl für Neuere und Zeitgeschichte und Geschichtsdidaktik

2015

15. Dezember 2015
Georges Yahchouchi (Université Saint-Esprit de Kaslik, Libanon)
"Lebanon Today"

14. Oktober 2015
Sohail Hashmi (Mt. Holyoke College, USA)
"The Qur‘anic Ethics of Tolerance – Interpreting Verse 5:48"

01. Juli 2015
Christoph Herzog (Universität Bamberg)
"Verschwörungstheorien in der Türkei"

03. Juni 2015
Angela Kahil (Université Saint-Esprit de Kaslik, Libanon)
"The French Levant: Lebanon and Syria under the French Mandate (1916–1946)“

28. April 2015
Rachid Ouaissa (Philipps Universität Marburg)
"Frantz Fanon und der Arabische Frühling"

15. April 2015
Malte Fuhrmann (Ruhr-Universität Bochum)
"Ein Traum von Europa: Das Entstehen einer neuen urbanen Kultur in den osmanischen Hafenstädten des 19. Jahrhunderts"

Nach oben

2014

9. Dezember 2014
Christoph Günther (Universität Leipzig)
"Wer ist, was will ISIS?" (Buchvorstellung und Diskussionsrunde)

Nach oben

2013

17. Dezember 2013
Sebastian Maisel (Grand Valley State University, USA)
"Die Wahhabiya und ihre Rezeption in Europa"

8. November 2013
Jad Hatem (Université Saint-Joseph, Libanon)
"God in the Shape of Man: A Comparison between Druzes and Alawites"

Nach oben

2012

17. Dezember 2012
Roula Abi Habib Khoury (Université Saint-Joseph, Libanon)
"Political alliances and communitarianism in Lebanon (since 2005)"

5. Juni 2012
Betty Anderson (Boston University, USA)
"From Missionary School to University: A History of the American University of Beirut"

2. Mai 2012
Abdulhamit Kırmızı (Istanbul Şehir University, Deptartment of History, Türkei)
"How to Become A Grand Vizier: The Imperial Biography of Ferid Pasha (1851–1914)"

20. Januar 2012
Stefan Knost (Orient-Institut Beirut, Libanon)
"Die (früh-)neuzeitliche Stadt in Westasien"

19. Januar 2012
Stefan Winkler (Goethe-Institut, München)
"Kulturelle Avantgarden und Revolution in Ägypten"

Nach oben

2011

24. November 2011
Götz Nordbruch (Centre for Contemporary Middle East Studies, University of Southern Denmark)
"Arabische Begegnungen mit dem Nationalsozialismus. Kontroversen der Forschung"

1. Juni 2011
Janika Gaßner (Ludwig-Maximilians-Universität München)
"Zur Feldforschung oder mein Leben als Indiana Jones"

Nach oben

2009

24. Juni 2009
Henner Fürtig (GIGA Hamburg)
"Iran 1979: Der islamische Staat als globales Projekt"

16. Juni 2009
Ghaida Khazna Katbi (Jordanische Universität)
"Manhaj al-Mu'arrikh at-Tabari"

22. April 2009
Hasan Kayali (University of California San Diego, USA)
"1789 and the Ottomans"

21. Oktober 2008 - 3. Februar 2009
Vortragsreihe: Ways of Knowledge: Wissensweisen – Wissenswelten – Wissenswanderungen (weitere Informationen)
Koordination: Prof. Dr. Birgit Schäbler / Florian Heintze, M.A.

12.Januar 2009
Hartmut Bobzin (Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg)
Eröffnungsvortrag zur Ausstellung GLAUBENSBUCH UND WELTLITERATUR
KORANÜBERSETZUNGEN - BRÜCKEN ZWISCHEN KULTUREN

Nach oben

2008

25. Juni 2008
Thomas Philipp (Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg)
"Das Geographische Syrien zur Zeit der Osmanenherrschaft: Grenzen und historiographische Probleme"

27. Mai 2008 
Roger Owen (Harvard University, USA)
"Borders But Not Boundaries: Some Thoughts on the Peculiar Global Status of Qatar and the Emirates"

15. Mai 2008
Janet Kursawe (GIGA Institut für Nahost-Studien in Hamburg / Asien-Afrika-Institut der Universität Hamburg)
"Iran unter der populistischen Regierung Ahmadinejads"

Nach oben

2007

27. Juni 2007
Ussama Makdisi (Rice University, USA)
"Anti-Americanism in the Arab World: A Brief History"

Nach oben

2005

29. Juni 2005
Klaus Kreiser (Universität Bamberg)
"Ein Freiheitsdenkmal für Istanbul (1911)"

22. Juni 2005
Odile Moreau (ZMO Berlin)
"Arabische und Osmanische Experten in Marokko"

15. Juni 2005
Werner Oenbrink (Universität Köln)
"Hermann Burchardt (1857-1909), Photograph des ausgehenden 19. Jh. im Süden Syriens"

08. Juni 2005
Jenny Rahel Oesterle (Universität Münster)
"Der Kalif reitet und der König schreitet. Herrscherprozessionen im islamischen und christlichen Kulturraum um das Jahr 1000"

25. Mai 2005
Christl Catanzaro (Universität München)
"Die Filmproduktion in der Islamischen Republik Iran als Spiegel gesellschaftlichen Wandels"

18. Mai 2005
Volker Adam (Universität Halle-Wittenberg)
"Zwischen schiitischer Frömmigkeit, sunnitischen Einflüsterungen aus der Türkei und atheistischer Propaganda der Bolschewiki: Islamische Identität Im Aserbaidschan des 20. Jahrhunderts"

12. Mai 2005
Katharina Mommsen (Stanford University, USA)
"Goethe, die arabische Welt und der Islam"

04. Mai 2005
Andrea Westphal (Universität Erfurt)
"Das kosmopolitische Alexandria-vergangen, aber nicht vergessen?"

21. April 2005
Guido Steinberg (Bundeskanzleramt, Referat Internationaler Terrorismus, Lehrbeauftragter Otto-Suhr-Institut)
"Der Terrorismus kommt nach Hause: Militante Islamisten im Arabischen Osten"

Nach oben

2004

16. Dezember 2004
Stefan Sperl (School of Oriental and African Studies, University of London, Vereinigtes Königreich)
"Wüste und Kulturgeschichte in der modernen arabischen Literatur:Werke von Ibrahim al-Kuni und Abd al-Rahman Munif"

10. Juni 2004
Christian Hauck (Hamburg)
"Der Beginn der Wiedervereinigung? Planen und Bauen in Jerusalem in der Ära Kollek und Benvenisti 1967 - 1978"

12. Mai 2004 
Jan Asmussen (Eastern Mediterranean University, Nordzypern)
"Zypern nach den Referenda"

02. Februar 2004
Gül Barkay (Chair Department of History, Eastern Mediterranean University, Nordzypern)
"War within War: The Turkish Chrome Issue during World War II"

27. Januar 2004
Joachim Hösler (Phillips Universität Magdeburg)
"Region-Identität-Ethnizität. Theoretische Grenzgänge"

22. Januar 2004 
Gadi Algazi (University of Tel Aviv, Israel)
"Viele Mauern, keine Grenzen: Zwei Völker im Schatten von Sharons Trennungszaun"

22. Januar 2004 
Issam Nassar (al-Quds University, Jerusalem)
"Palestinian National Identities: Ambivalence and Boundaries Within and Without"

Nach oben

2002

27. Juni 2002
L. Carl Brown (Princeton University, USA)
"America`s Moment in the Middle East"

Nach oben

Navigation

Werkzeugkiste

Nutzermenü und Sprachwahl