Universität Erfurt

Gründerservice Universität Erfurt

Wettbewerbe

Gründungswettbewerbe dienen nicht nur dem allgemeinen Netzwerken unter Gründungswilligen, sie bieten auch die Möglichkeit, die eigene Gründungsidee auf den Prüfstand zu stellen und - falls nötig -  zu optimieren. Auf den folgenden Seiten stellen wir Ihnen aktuelle Wettbewerbe vor, bei deren Teilnahme wir Angehörige der Universität Erfurt gern unterstützen.

Wettbewerbe der Uni Erfurt

Gründungsideenwettbewerb

Der Gründungsideenwettbewerb der Universität Erfurt soll den Gründergeist auf dem Campus fördern, Studierende, Mitarbeiter und Absolventen zum Entwickeln eigener Gründungsideen anregen und sie auf dem Weg dorthin coachen. Gesucht werden kreative, innovative Einfälle zu einem neuen Produkt, (Forschungs-)Verfahren oder einer Dienstleistung - auch im Bereich „Social Entrepreneurship“. Am Ende werden die besten Ideen prämiert.

Wer kann sich bewerben?

  • Studierende der Universität Erfurt (in Teams bis zu fünf Personen)
  • Absolventen (bis max. fünf Jahre nach Hochschulabschluss)
  • Mitarbeiter der Universität

Ausgeschlossen sind Franchise-Gründungen sowie Ideen, die bereits einen Preis bei vorangegangenen Gründungswettbewerben (z.B. Thüringer Gründungsideenwettbewerb) gewonnen haben.

Nächste Wettbewerbsrunde:

Der nächste Gründungsideenwettbewerb startet am 15. Oktober 2018. Erste Informationen finden Sie auf unserer Wettbewerbsseite.

Informationen zu den Gewinnern 2017

externe Wettbewerbe

Thüringer Gründerpreis

Mit dem Thüringer Gründerpreis zeichnet die IHK Ostthüringen herausragende Leistungen
von Unternehmensgründerinnen und -gründern aus und würdigt damit eine Kultur der Selbstständigkeit und des Unternehmertums in Thüringen.

Wer kann sich bewerben:
Gründer und Unternehmer mit Firmen-Hauptsitz in Thüringen (branchenunabhängig)

Nächste Wettbewerbsrunde: 

aktuell: Bewerbung bis 23.08.2018 möglich

weitere Informationen und Link zur Anmeldung

Thüringer Gründungsideenwettbewerb

Der Thüringer Gründungsideenwettbewerb der ThEx innovativ – ein Projekt der Stiftung für Technologie, Innovation und Forschung Thüringen (STIFT) – fördert Gründer gezielt bei der ersten Stufe ihrer Gründung: die Entwicklung eines tragfähigen Unternehmenskonzepts aus der Gründungsidee.

Wer kann sich bewerben?
Einzelpersonen und Gründerteams, die ihre Idee im Rahmen einer Unternehmensgründung in Thüringen umsetzen möchten (Achtung: Einreichung muss vor Gründung erfolgen)

Nächste Wettbewerbsrunde:

aktuell: Bewerbung bis 31.12.2018 möglich

weitere Informationen und Link zur Anmeldung

Innovationspreis Thüringen

Mit dem Innovationspreis möchte das Land Thüringen die besten Ideen würdigen und damit diese Ressource immer wieder neu motivieren, damit sich Thüringen als zukunftsfähiger Wirtschaftsstandort behaupten kann.

Wer kann sich bewerben?

Unternehmen, Einzelpersonen, Handwerksbetriebe, Forschungseinrichtungen sowie Hochschulen mit Sitz oder Betriebsstätte in Thüringen mit Innovationen, die überwiegend in Thüringen entwickelt, gestaltet und/oder gefertigt worden sein und seit Kurzem auf dem Markt eingeführt sein bzw. Aussicht auf eine erfolgreiche Etablierung am Markt haben

Nächste Wettbewerbsrunde:

aktuell: Bewerbung bis 30.06.2018 möglich

weitere Informationen und Link zur Anmeldung

Thüringer Strategiewettbewerb für innovative Gründungen

Wer kann sich bewerben?

Gründungswillige mit einer innovativen Geschäftsidee (neuartige, technologieorientierte oder wissensintensive Produkte, Verfahren, Dienstleistungen oder Prozessorganisationen) für ein Gründungsprojekt in Thüringen

Teilnahmeberechtigt sind sowohl innovative Projekte in der Vorgründungsphase als auch Thüringer Unternehmen, die frühestens Anfang 2015 gegründet wurden.

Nächste Wettbewerbsrunde:

aktuell: weitere Informationen

weitere Informationen

Navigation

Werkzeugkiste

Nutzermenü und Sprachwahl