Universität Erfurt

Interdisziplinäres Forum Religion (IFR)

Interdisziplinäres Forum Religion

Das Interdisziplinäre Forum Religion (IFR) ist ein Fakultäten übergreifender informeller Zusammenschluss von Wissenschaftlern und Wissenschaftlerinnen an der Universität Erfurt, die Forschungen zu religionsbezogenen Fragen betreiben. Katholische Theologen der Katholisch-Theologischen Fakultät, evangelische Theologen des Martin-Luther-Instituts in der Erziehungswissenschaftlichen Fakultät, Religionswissenschaftler in der Philosophischen Fakultät, Fellows am Max-Weber-Kolleg und Vertreter verschiedener weiterer Fachdisziplinen teilen ihre Forschungsinteressen, entwickeln kooperative Forschungsvorhaben und setzen sich für die Förderung junger Wissenschaftler ein. Im Rahmen des Studium Fundamentale als Teil der BA-Studienprogramme an der Universität Erfurt ermöglicht das IFR Studierenden aller Fachrichtungen durch eine Ringvorlesung den Erwerb grundlegender Kenntnisse und die Diskussion jeweils spezifischer Fragestellungen in dem weiten Feld religionsbezogener Forschung. Diese regelmäßige Ringvorlesung, die stets auch eine Beteiligung einschlägiger Gastsprecher einschließt, wird durch die Buchreihe „Vorlesungen des Interdisziplinären Forums Religion“ (VIFR) einer weiteren Leserschaft zugänglich gemacht. 


Das Interdisziplinäre Forum Religion gehört zum Universitären Schwerpunkt Religion.

Nach oben

Johannes Ziegner, letzte Änderung: 4.04.2017

Navigation

Werkzeugkiste

Nutzermenü und Sprachwahl