Universität Erfurt

Universität Erfurt

Vortrag zur Kinder- und Jugendfilmananlyse: Von Chaplins "The Kid" bis Pixars "Merida": 24.06.2013

Der Master-Studiengang Kinder- und Jugendmedien der Universität Erfurt lädt am Freitag, 5. Juli, alle interessierten Studierenden und Dozenten der Uni Erfurt zu einem Gastvortrag zum Thema Kinder- und Jugendfilm ein. Ab 15 Uhr werden dabei Dr. Tobias Kurwinkel und Phillip Schmerheim vom Internetportal kinderundjugendmedien.de eine Einführung in die Kinder- und Jugendfilmanalyse geben. Anschließend besteht die Gelegenheit zur Diskussion. Veranstaltungsort ist das Lehrgebäude 1, Raum 223.

Die Dozenten bieten dabei einen Einblick in ihre Arbeit und Forschung, die sich auf die Verbindung von Film und Kinder- und Jugendliteratur bezieht. Ein besonderer Fokus wird auf den verschiedenen literarischen Ausdrucksmitteln und deren filmischer Umsetzung liegen. Dr. Tobias Kurwinkel ist als Universitätslektor mit Schwerpunkt Germanistische Literaturwissenschaft an der Universität Bremen tätig. Philipp Schmerheim lehrt an den Universitäten Düsseldorf und Bremen und ist Fellow an der Amsterdam School for Cultural Analysis. Neben einer gemeinsamen Buchveröffentlichung zur Kinder- und Jugendfilmanalyse betreuen sie das interdisziplinär ausgerichtete Internetportal kinderundjugendmedien.de. Die Seite bietet Wissenschaftlern und Eltern einen fundierten Überblick über aktuelle Entwicklungen und Neuerscheinungen im Bereich der Kinder- und Jugendmedien.

Navigation

Werkzeugkiste

Nutzermenü und Sprachwahl