Corona - FAQ

Erweiterte Nutzung der UB ab 1. Juli

UB Erfurt, Blick von außen

Die Universitätsbibliothek ist bis auf weiteres Montag bis Freitag von 10 bis 20 Uhr geöffnet. Die Nutzung von Lese- und Arbeitsplätzen konnte ab 1. Juli von 100 auf 200 Plätze erweitert werden.

  • Die Theken sind 10-16 Uhr mit Fachpersonal besetzt. Die Selbstausleihe und Rückgabe von Medien ist bis 20 Uhr möglich.
  • Der Zugang zur Bibliothek ist nur über den Haupteingang und nur mit Maske (Mund-Nasen-Bedeckung) gestattet.
  • Der Zugang zum Lesesaal ist auf 200 Benutzer*innen mit Bibliothekskorb begrenzt.
  • Eine entsprechende Anzahl an Lese- und Arbeitsplätzen ist zur Nutzung freigegeben. Auch Carrels können wieder genutzt werden.
  • Die Nutzung des Sonderlesesaals ist auf Anfrage möglich. Bitte Voranmeldung unter Tel. +49 361 737-5880 oder per E-Mail
  • Die Gruppenarbeitsräume bleiben geschlossen, Schulungen und Führungen entfallen bis auf Weiteres.
  • Neben den gewohnten elektronischen Zugängen stehen Ihnen weitere Angebote über Shibboleth meist auch von außerhalb des Campus zur Verfügung.

Alle Informationen rund um die aktuelle Benutzungssituation finden Sie auf dieser Seite. Für weitere Fragen erreichen Sie uns unter den E-Mail-Adressen:

information.ub@uni-erfurt.de
ausleihe.ub@uni-erfurt.de

Häufige Fragen

Wie sind die aktuellen Öffnungszeiten der UB?

Die Universitätsbibliothek ist Montag bis Freitag von 10 bis 20 Uhr geöffnet.
Ausleihtheke und Information sind von 10 bis 16 Uhr geöffnet, die Selbstausleihe und Rückgabe von Medien ist bis 20 Uhr möglich.

Was muss ich beim Aufenthalt in der UB besonders beachten?

  • Der Zugang zur Bibliothek ist nur über den Haupteingang und nur mit Maske (Mund-Nasen-Bedeckung) gestattet.
     
  • Nach der aktuellen Thüringer SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Grundverordnung vom 9.6.2020 müssen öffentliche Einrichtungen mit Publikumsverkehr die Kontaktdaten ihrer Besucher*innen erfassen und 4 Wochen aufbewahren. Daher werden auch am Haupteingang der UB Erfurt bei jedem Besuch die Kontaktdaten erfasst. Halten Sie bitte Ihren Bibliotheksausweis parat bzw. füllen ein entsprechendes Formular aus.
     
  • Ausleihe und Rückgabe von Medien sowie Kopieren und Scannen in Selbstbedienung sind möglich.
  • Der Zugang zum Lesesaal ist auf 200 Benutzer*innen mit Bibliothekskorb begrenzt.
  • Eine entsprechende Anzahl an Lese- und Arbeitsplätzen ist zur Nutzung freigegeben. Auch Carrels und Schließfächer können wieder genutzt werden.
  • Die Nutzung des Sonderlesesaals ist nach Voranmeldung möglich.
  • Die Gruppenarbeitsräume bleiben geschlossen.
  • Wir bitten darum, der Wegeführung und der Beschilderung unter Einhaltung des Sicherheitsabstandes zu folgen.

Kann ich Bücher ausleihen, bestellen und vormerken?

Die Bestellung und Vormerkung über den Online-Katalog oder über Discovery ist wieder möglich, ebenso die Selbstausleihe aus dem Freihandbestand vor Ort.

Kann ich Bücher und Aufsätze per Fernleihe bestellen?

Leihbestellungen und Kopiebestellungen über den Verbundkatalog GVK sind möglich.

Die Vereinbarung zwischen KMK und VG Wort, die eine elektronische und kostenfreie Lieferung von Kopiebestellungen im Rahmen des  „COVID-19 Notbetriebs“ ermöglichte, ist zum 31. Mai ausgelaufen und wurde leider nicht verlängert. Seitdem müssen Kopien wieder in gedruckter Form ausgehändigt werden.

Voraussetzung für jede Fernleihbestellung ist eine Guthaben von mindestens 1,50 € auf dem Depositkonto.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an fernleihe.ub@uni-erfurt.de

Was passiert mit meinen ausgeliehenen Büchern?

Ausgeliehene Bücher können wieder während der aktuellen Öffnungszeiten in der UB zurückgegeben werden.

Wie kann ich die Leihfrist verlängern?

Es gelten wieder die allgemeinen Regeln zur Verlängerung

Mein Bibliotheksausweis ist abgelaufen oder läuft demnächst ab, wie kann ich ihn verlängern?

Bitte senden Sie uns eine Mail, dann kann die Gültigkeit des Bibliotheksausweises vorab ohne persönlichen Besuch in der UB verlängert werden.

Meine persönlichen Daten haben sich geändert. Wohin kann ich mich wenden?

Bitte senden Sie uns eine Mail, damit wir Ihre Daten aktualisieren können.

Welche elektronischen Angebote der Bibliothek kann ich nutzen?

Die  regulären elektronischen Angebote von außerhalb des Campus stehen weiterhin für Angehörige der Universität Erfurt via Shibboleth zur Verfügung.

Außerdem gibt es besondere Angebote mit erweiteren Zugangsmöglichkeiten, die wir laufend ergänzen.

Hat auch die Cafeteria wieder geöffnet?

Das Campuscafé Hilgenfeld hat Montag bis Freitag 10-18 Uhr geöffnet, nur der Durchgang zwischen Café und Bibliothek bleibt vorerst geschlossen.

Warum komme ich nur durch die Lehrbuchsammlung in den Lesesaal?

Der zentrale Bereich des Foyers mit Kontrolltheke, Freihandausleihe und Durchgang zum Lesesaal ist abgesperrt, weil er im Sommer 2020 umgebaut und auf die Nutzung von RFID-Technik zur Verbuchung und Buchsicherung umgestellt wird.
Für die Dauer der Baumaßnahme wurden die Theken im Eingangsbereich verlegt und der Weg zum Lesesaal führt jetzt durch die Lehrbuchsammlung. Dort befinden sich aktuell auch die Selbstverbuchungsgeräte.
Dieses Provisorium wird voraussichtlich bis September 2020 andauern. Für die daraus entstehenden Unbequemlichkeiten bitten wir um Verständnis.