Universität Erfurt

International

Learning Agreement und Anerkennung im Ausland erbrachter Studienleistungen

Die Anerkennung im Ausland erbrachter Studienleistungen wird erforderlich, wenn Sie vor Ihrem Studium an der Universität Erfurt bereits ein Studium im Ausland absolviert haben oder wenn Sie während des Studiums an der Universität Erfurt für ein Semester oder ein Jahr ins Ausland gehen. Im letzteren Fall ist es hilfreich, dass Sie vor Antritt des Auslandsstudiums ein Learning Agreement abschließen, das regelt, welche Kurse Sie im Ausland absolvieren werden und wie diese anschließend an der Universität Erfurt angerechnet werden. Teilnehmer am Erasmus-Programm müssen ein Learning Agreement abschließen, allen anderen Studierenden, die ins Ausland gehen, wird der Anschluss eines Learning Agreements dringend empfohlen.

Es gibt unterschiedliche Verfahren für Studierende, die an einem Austauschprogramm mit einer europäischen Partnerhochschule unter Anwendung des European Credit Transfer Systems (ECTS) teilnehmen, und für Studierende, die vor oder während des Studiums in Erfurt Studienleistungen an einer sonstigen ausländischen Hochschule absolviert haben.

Navigation

Werkzeugkiste

Nutzermenü und Sprachwahl