Universität Erfurt

International

Online-Bewerbung für ein Austauschprogramm der Universität Erfurt

Die Abwicklung studienbezogener Auslandsaufenthalte an der Universität Erfurt erfolgt mittels der Software Mobility-Online, ein System des österreichischen Anbieters SOP. Dies umfasst alle Schritte von der Bewerbung über den Aufenthalt im Ausland bis hin zur Rückkehr an die Universität Erfurt. Das Verfahren sowie der Anbieter wurden datenschutzrechtlich überprüft. Die Daten werden ausschließlich auf einem Server der Universität Erfurt gehostet.

Die Eingabe der Daten für die Online-Bewerbung dauert nicht lange. Da sie aus mehreren Schritten besteht, wird empfohlen, damit nicht am Tag des Bewerbungsschlusses zu beginnen, sondern ein paar Tage früher. Das Bewerbungsformular können Sie erst ausdrucken, wenn Sie alle Schritte erledigt haben.

Sie bewerben sich zunächst online für den gewünschten Austauschplatz und einen eventuellen Zweitwunsch (fakultativ). Den Link zur Online-Bewerbung finden Sie am Ende dieser Seite.

Anschließend bekommen Sie eine E-Mail, in der Sie aufgefordert werden, sich im Bewerbungsportal von Mobility-online zu registrieren.

Wichtig!
Notieren Sie sich den gewählten Loginnamen und das gewählte Passwort.  Im Laufe Ihres Bewerbungsprozesses und Auslandsstudiums müssen Sie sich mehrmals im Bewerbungsportal einloggen. Auch wenn Sie sich beispielsweise in zwei Jahren für einen anderen Austauschplatz bewerben, erkennt das System, dass Sie schon registriert sind, und teilt Ihnen keinen neuen Login zu. Daher ist es ganz wichtig, dass Sie sich diese Informationen merken!

Nach der Registrierung im Bewerbungsportal erhalten Sie wieder eine E-mail mit dem Link, über den Sie sich zukünftig immer in das Bewerbungsportal einloggen können. Auch diesen Link müssen Sie während des gesamten Bewerbungsprozesses und Auslandsstudiums parat haben!

Anschließend müssen Sie Ihre Stammdaten (Adressen) im Bewerbungsportal eingeben. Vergessen Sie nicht, diese zu aktualisieren, wenn sich etwas ändert, bzw. wenn Sie im Ausland angekommen sind.

Danach können Sie ein Passfoto hochladen. Es ist egal, ob es sich um ein biometrisches oder ein Bewerbungsfoto handelt.

Wenn das geschehen ist, können Sie das Bewerbungsformular ausdrucken. Sie können es sich auch als PDF abspeichern oder es jederzeit erneut aus dem Bewerbungsportal abrufen. Nun können Sie die Bewerbung unterschreiben, mit den Anlagen versehen und in der erforderlichen Stückzahl kopieren.

Navigation

Werkzeugkiste

Nutzermenü und Sprachwahl