Universität Erfurt

Carsten Baran, M.A.

Carsten Baran studierte Politikwissenschaft sowie Neuere und Neueste Geschichte und Europarecht (M.A.) an der Ludwig-Maximilians-Universität München und an der UAM in Madrid. Seit dem Wintersemester 2013 / 2014 ist er Doktorand am Lehrstuhl für Internationale Beziehungen der Universität Erfurt. Seine Dissertation behandelt das Risikoverständnis in globalen Unternehmen und untersucht die Rolle von Regulationsvorschriften und Krisenereignissen auf die Organisationskultur.

Benjamin Wilhelm, letzte Änderung: 6.11.2019

Navigation

Werkzeugkiste

Nutzermenü und Sprachwahl