Aktuelle Meldungen

Balthasar-Fischer-Preis 2020 für Dr. Samuel-Kim Schwope

Samuel-Kim Schwope

Das Deutsche Liturgische Institut in Trier (DLI) verleiht in diesem Jahr zum achten Mal den Balthasar-Fischer-Preis zur Förderung der liturgiewissenschaftlichen Forschung. Der Preis weiß sich dem Lebenswerk Prof. Dr. Balthasar Fischers (1912 – 2001) verpflichtet, des langjährigen Ordinarius für Liturgiewissenschaft an der Theologischen Fakultät Trier.  

Die Jury hatte für das Auswahlverfahren fünf wissenschaftliche Arbeiten zugelassen. Mitglieder der Jury waren: Prof. em. Dr. Albert Gerhards, Bonn; Prof. Dr. Jürgen Bärsch, Eichstätt; Prof. Dr. Stephan Winter, Tübingen; Dr. Marius Linnenborn, Leiter des DLI, Trier.  

Preisträger des Jahres 2020 ist Dr. Samuel-Kim Schwope, Dresden. 

Samuel-Kim Schwope erhält die Auszeichnung für seine Studie „Segne diese Menschen, die du zum Dienst in deine Kirche sendest …“. Liturgische Feiern zur (Aus-)Sendung und Beauftragung von Gemeinde- und Pastoralreferentinnen/-referenten. Die Dissertation wurde 2019 von der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Erfurt angenommen und erschien 2020 in einer leicht überarbeiteten Fassung im Echter Verlag unter dem Titel „Gesandt, nicht geweiht? Sendungs- und Beauftragungsfeiern von Gemeinde- und Pastoralreferentinnen/-referenten.“

Dr. Samuel-Kim Schwope, geb. 1988 in Dresden, hat in Erfurt und Freiburg i. Br. Katholische Theologie studiert. Während seines Promotionsstudiums von 2016 bis 2019 gehörte er dem Theologischen Forschungskolleg der Universität Erfurt an. Seit 2014 Seelsorger des Bistums Dresden-Meißen, ist er seit 2018 persönlicher Referent des Bischofs von Dresden-Meißen und Mitglied der Liturgiekommission der Diözese.

Der Balthasar-Fischer-Preis, der seit 2004 verliehen wird, ist mit 3.000 Euro dotiert.

Das Datum der Preisverleihung steht noch nicht fest.

Gastvorlesungen

Alle Gastvorlesungen in diesem Semester fallen leider aus.

Corona Virus

Tagungen

Die Tagung im Sommersemester mit den Kollegen aus Oppeln muss leider abgesagt werden.

Leitung

Leiter des Theologischen Forschungskollegs
(Universitärer Schwerpunkt Religion)
Mitarbeitergebäude 3 (Villa Martin) / Raum 9

Sekretariat

Verwaltungsmitarbeiterin
(Max-Weber-Kolleg für kultur- und sozialwissenschaftliche Studien)
Max-Weber-Kolleg (Steinplatz 2) / Raum 715 (6. OG)