Dipl.-Theol. Stefan Ottersbach

Portraitbild Stefan Ottersbach
Stefan Ottersbach

Kurzvita

* 1975
in Duisburg

1995
Abitur

1995-2000
Studium der Katholischen Theologie an der Ruhr-Universität Bochum, der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster und der Universitären Hochschule Luzern 

2001/ 2002
Diakonen-/ Priesterweihe 

2002-2006
Kaplan an der Propsteipfarrei St. Pankratius, Oberhausen 

2006-2010
Diözesankurat der DPSG im Bistum Essen und Subregens am Bischöflichen Priesterseminar St. Ludgerus, Bochum

2010-2015
Diözesanjugendseelsorger, Geschäftsführer der "Katholische Kinder und Jugendarbeit gGmbH" und Leiter der Abteilung "Kinder, Jugend und Junge Erwachsene" im Bistum Essen

2010-2020
Rektor am Jugendhaus St. Altfrid, Essen-Kettwig

2015-2020
Promotionsstudium an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Erfurt/ Lehrstuhl für Pastoraltheologie 

Promotion

"Evangelisierung - Lebensfreude - Pastoral"

Thema der Dissertation:

Christliche Freude als Glück? Transversal-weltentheologische Erschließung eines kulturellen und christlichen Leitthemas für eine zukunftsfähige Pastoral