Dr. Thomas Bahne

thomas.bahne@uni-erfurt.de

Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Professur für Moraltheologie und Ethik (Katholisch-Theologische Fakultät)

Kontakt

Mitarbeitergebäude 3 (Villa Martin) / Raum E10

+49 361 737-2509

Sprechzeiten

nach Vereinbarung

Besucheranschrift

Campus
Nordhäuser Str. 63
99089 Erfurt

Postanschrift

Universität Erfurt
Katholisch-Theologische Fakultät
Postfach 90 02 21
99105 Erfurt

Dr. Thomas Bahne

Kurzbiografie

Kurzbiografie

geb. 1968 in Siegburg

1988-1993 Studium der Philosophie und Kath. Theologie in Bonn, Augsburg und Innsbruck

1995 Priesterweihe in Köln

1995-2001 Kaplan in Solingen und Düsseldorf

1999-2000 Studienkurse in ökumenischer Theologie am Johann-Adam-Möhler-Institut für Ökumenik in Paderborn

2001-2006 Domvikar in Köln

2006-2012 Leitender Pfarrer in neun Pfarreien im Seelsorgebereich Bad Münstereifel

2013 Freistellung zum Promotionsstudium

2014 Promotion zum Dr. theol. durch die Kath.-Theol. Fakultät der Rheinischen Friedrich-Wilhelms Universität Bonn

2015 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Moraltheologie und Ethik an der Theologischen Fakultät Erfurt und Habilitationsprojekt

Publikationen

Publikationen

Buchpublikationen

Person und Kommunikation. Anstöße zur Erneuerung einer christlichen Tugendethik bei Edith Stein. Paderborn 2014.

Herausgegebene Buchpublikationen

Thomas Bahne / Katharina Waldner (Hgg.), Die Perfektionierung des Menschen? Religiöse und ethische Perspektiven (Vorlesungen des Interdisziplinären Forums Religion der Universität Erfurt, Bd. 13), Münster 2018. (Zum Download: Buchcover, Klappentext, Inhaltsverzeichnis)

Wissenschaftliche Artikel

- Ethische Grundlagen des Kindeswohls. Die spezifische Vulnerabilität als Schlüsselprinzip eines Perspektivenwechsels, in: ThG 62 (4/2019), 296-308.

- Einleitung: Die Perfektionierung des Menschen? Religiöse und ethische Perspektiven, in: Thomas Bahne / Katharina Waldner (Hgg.), Die Perfektionierung des Menschen? Religiöse und ethische Perspektiven (Vorlesungen des Interdisziplinären Forums Religion der Universität Erfurt, Bd. 13), Münster 2018, 9-16.

- Genetische Interventionen und personale Identität. Welche ethischen Grundprinzipien leiten die Genomchirurgie?, in: Thomas Bahne / Katharina Waldner (Hgg.), Die Perfektionierung des Menschen? Religiöse und ethische Perspektiven (Vorlesungen des Interdisziplinären Forums Religion der Universität Erfurt, Bd. 13), Münster 2018, 109-146 u. 320-339.

- Hingabe als anthropologischer Topos. Ein tugendethischer Ansatz bei Edith Stein, in: Hanna-Barbara Gerl-Falkovitz / Mette Lebech (Hg.), Edith Steins Herausforderung heutiger Anthropologie. Akten der Internationalen Konferenz 23.-25. Oktober 2015 in Wien und Heiligenkreuz, Heiligenkreuz 2017, 364-382.

- Hingabe als anthropologischer Topos. Ein tugendethischer Ansatz bei Edith Stein, in: Edith Stein Jahrbuch (ESJ) 22 (2016), 75-93.

- Die Maßhaltung als normethische Kategorie. Eine tugendethische Perspektive, in: ThG 59 (2016) 2-12.

- Edith Stein im ethischen Dialog ihrer Zeit. Festvortrag bei der Absolventenfeier am 8. Oktober 2014, in: Gemeinschaft der Freunde und Förderer der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Bonn (Hg.), Korrespondenzblatt, Bonn 2014, 88-96.

- Edith Stein im Spannungsfeld philosophischer Ethik in Köln und Bonn, in: Heike Baranzke (Hg.), Menschenleben – Lebenszeit. Impulse für eine Ethik der Hoffnung. Gerhard Höver zum 60. Geburtstag, Bonn 2009, 61-96.

- Die Klugheit als Handlungsprinzip der praktischen Vernunft, in: Clemens Breuer (Hg.), Ethik der Tugenden. FS für Joachim Piegsa zum 70. Geburtstag, St. Ottilien 2000, 121-134.

Lexikonartikel

- Duns Scotus (Art.), in: Marcus Knaup / Harald Seubert (Hg.), Edith Stein-Lexikon, Freiburg i. Br. 2017, 84-85.

- Theologie / theologisch (Art.), in: Marcus Knaup /Harald Seubert (Hg.), Edith Stein-Lexikon, Freiburg i. Br. 2017, 359f.

Miszellen

- Die Schwachen im Blick. Corona-Triage: Das Gute darf nicht auf Kosten des Gerechten verwirklicht werden, in: Die Tagespost, 16. April 2020, 25.

- "Wenn man einmal anfängt, statt nach außen nach innen zu leben." Vor 90 Jahren wurde Edith Stein gefirmt, in: Himmelwärts. Pfarrbrief der Katholischen Pfarreiengemeinschaft Bad Münstereifel, 17. Ausgabe, Bad Münstereifel 2012, 10-11.

- Zwischen Thomas und Phänomenologie. Zu den geistigen Wurzeln des Denkens von Karol Wojtyła, in: Die Tagespost, 25. September 2004, 19.

- Edith Stein und der Protestantismus, in: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 2. August 2004, 6.

- Nie wieder heimatlos. Ansprache zur Gastfreundschaft im Schützenwesen, in: Georg Austen/ Frank D. Niemeier (Hg.), Schützen brauchen Ziele. Werkbuch für Gottesdienste und andere Anlässe, BDKJ-Verlag 2001, 59-63.

Wissenschaftliche Lehre

Wissenschaftliche Lehre

Wintersemester 2020/21
- Ethische Fragen im Kontext der Corona-Pandemie (Seminar) (Ankündigung & Anmeldung)

Sommersemester 2015
- Ehe und Familie. Die XIV. Ordentliche Generalversammlung der Bischofssynode zwischen Kontinuität und Wandel eines theologischen Leitbildes (Seminar)

Wintersemester 2015/16
- Die Perfektionierung des Menschen? Religiöse und ethische Perspektiven (Studium Fundamentale/Ringvorlesung des IFR, zusammen mit Prof. Dr. Katharina Waldner)
- Assistierter Suizid. Freiheit zum Tode oder Unfreiheit zum Leben? (Seminar)

Sommersemester 2016
- Gendiagnostik – Chancen und Risiken (Seminar)

Wintersemester 2016/17
- Theologische Ethik und konfessionelle Tradition. Zur Ökumene in der Moraltheologie (Seminar)

Sommersemester 2017
- Genomchirurgie – medizinische Fortschritte und moralisch-ethische Grundprobleme (Seminar)

Wintersemester 2018/19
- Ethiktheorien in der Medizin (Seminar)

Sommersemester 2019
- Ethische Fragen der Transplantationsmedizin (Seminar)

Wintersemester 2019/20
- Tierethik - die Würde der Kreatur

Sommersemester 2020
- Moraltheologisches Seminar & Ringvorlesung "Vulnerabilität des Humanen. Das Phänomensexualisierter Gewalt an Minderjährigen im interdisziplinären Diskurs (zusammen mit Pierre-Carl Link) (Weitere Informationen zum Download: Plakat, Flyer, Organisatorische Hinweise bzgl. Corona)