Universität Erfurt

Willkommen auf der Homepage des Lehrstuhls für Kirchenrecht!

Willkommen auf der Homepage des Lehrstuhls für Kirchenrecht!

Liebe Besucher,

das Team am Lehrstuhl für Kirchenrecht an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Erfurt heißt Sie herzlich Willkommen.

Auf unserer Homepage finden Sie neben grundlegenden Informationen und Materialien zu den laufenden Vorlesungen und Lehrveranstaltungen der Lehrstuhlinhaberin Prof. Dr. iur. can. Myriam Wijlens auch Hinweise zu geplanten wissenschaftlichen Tagungen und Exkursionen, bereits erschienenen oder in Druck gegebenen Veröffentlichungen sowie eine Vorstellung der am Lehrstuhl tätigen Personen, ihrer Forschungsinteressen und Vortrags- sowie Publikationstätigkeiten.

Darüber hinaus erhalten Sie einen Einblick in das weite Feld des kirchlichen Rechts und der Kanonistik als Wissenschaft. Wir dürfen untenstehend auf geplante oder kürzlich durchgeführte Tagungen hinweisen. Weiter zurückliegende Veranstaltungen entnehmen Sie bitte den Tabs "Tagungen" und "Exkursionen".

Sollten Fragen auftreten, dann wenden Sie sich bitte per Mail oder telefonisch an uns. Wir antworten gern. Weitere Informationen siehe hier.

5. Erfurter Debatte zu Wirtschaft und Glaube: Finanzwirtschaftssystem im Fokus - Anforderungen von Ethik und Recht

Genügt das gegenwärtige Finanzwirtschaftssystem den Anforderungen von Ethik und Recht? Die Maßgaben von Ethik und Recht an die Wirtschaft stehen im Fokus aktueller gesellschaftlicher Diskurse. Solchen Anforderungen zu entsprechen, ist eine Herausforderung für das Finanzwirtschaftssystem unserer Zeit. Dabie stellt sich immer wieder die Frage, wie ein System, das diesen Prämissen entspricht, aussehen kann und wie es sich in der Zukunft gestalten wird.

Prof. Dr. Ulrich Hemel wird diese Thematik aufgreifen und mit dem Dokument der Glaubenskongregation über "Erwägung zu einer ethischen Unterscheidung bezüglich einiger Aspekte des gegenwärtigen Finanzwirtschaftssystems" verknüpfen.

Im Anschluss wollen wir mit Prof. Dr. Ulrich Hemel, der Bundestagsabgeordneten Antje Tillmann und dem Vorstandsvorsitzenden Matthias Wierlacher u.a. folgenden Fragen nachgehen: "Welche Konsequenzen ergeben sich aus dem wachsenden Einfluss der Märkte auf den gesellschaftlichen Wohlstand? Welche Dynamiken sind bei der Regulierung dieser Märkte zu erkennen?

Herzliche laden wir Sie zur 5. Debatte zu Wirtschaft und Glaube ein und freuen uns auf Ihre Fragen und den Austausch.

Im Anschluss laden Sie die Konrad-Adenauer-Stiftung, der Bund Katholischer Unternehmer und der Lehrstuhl Kirchenrecht der Katholisch-Theologischen Fakultät, Universität Erfurt im Rahmen eines kleinen Empfangs zur Begegnung und persönlichen Gesprächen recht herzlich ein. 

 

Flyer zur Veranstaltung

Professor Wijlens im Wortmelder-Interview

Alles nach Wunsch? Welchen Einfluss neue Fortpflanzungstechnologien auf die Rechte des Kindes haben

Neben vielen Studierenden und Wissenschaftler war auch Prof. Dr. Myriam Wijlens auf dem Katholikentag aktiv. Sie bot einen Workshop unter dem Titel „Wunschkind: Neue Technologien und die Rechte des Kindes“an. Nicht nur für das staatliche Recht ergeben sich dadurch zahlreiche Fragestellungen. Auch das Kirchenrecht muss sich mit der Thematik auseinandersetzen. "WortMelder" hat mit Prof. Dr. Wijlens über dieses Thema gesprochen.

 

Den Volltext des Interviews können Sie auf dem News-Portal der Universität Erfurt einsehen.

Navigation

Untermenü

Werkzeugkiste

Nutzermenü und Sprachwahl