Universität Erfurt

Kleinkindforschung in Thüringen

Curriculum Vitae

Bildung:

10|2008   

Dr. rer. nat. in Psychologie an der Universität Leipzig
(Note: magna cum laude)

10|2007   

Zwischenprüfung in Verhaltenstherapie, Institut für Psychologische Therapie (IPT) e.V., Leipzig, Deutschland

seit 2006   

Weiterbildung zum Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut / Verhaltenstherapie in Gruppen, Institut für Psychologische Therapie (IPT) e.V., Leipzig, Deutschland, und Deutsche Gesellschaft für Verhaltenstherapie (DGVT), Dresden, Deutschland

07|2005    

Workshop “Cultural Learning, Imitation, and Articraft Understanding:
A Comparative Perspective“ an der CEU Summer University Budapest, Ungarn

seit 09|2004    

Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten (Verhaltenstherapie), Institut für Psychologische Therapie (IPT) e.V., Leipzig, Deutschland

04|2004    

Diplom in Psychologie, Universität Leipzig, Leipzig, Deutschland
(Note: sehr gut)

2000    

Vordiplom in Psychologie, Universität Leipzig, Leipzig, Deutschland

1998 – 2004    

Studium der Diplom-Psychologie, Universität Leipzig, Leipzig, Deutschland

1991 – 1997   

„Albert-Schweitzer-Gymnasium”, Limbach-Oberfrohna
(Allgemeine Hochschulreife mit der Note 1,4)

Nach oben

Berufs- und Praxiserfahrungen:

seit 03|2010   

Leiter der Nachwuchsforschungsgruppe „Kleinkindforschung in Thüringen“ an der Universität Erfurt

2008 – 2010     

Postdoc-Wissenschaftler in der Abteilung für Vergleichende und Entwicklungspsychologie, Max-Planck-Institut für evolutionäre Anthropologie, Leipzig, Deutschland

05|2009 – 06|2009   

Gastwissenschaftler am Department of Psychology an der University of British Columbia (UBC), Vancouver, British Columbia, Kanada

2005 – 2008   

Doktorand in der Abteilung für Vergleichende und Entwicklungs- psychologie, Max-Planck-Institut für evolutionäre Anthropologie, Leipzig, Deutschland

2001 – 2004   

Studentische Hilfskraft am Max-Planck-Institut für Evolutionäre Anthropologie, Leipzig, Deutschland

2001 – 2002    

Studentische Hilfskraft in der akutpsychiatrischen Abteilung des Universitätsklinikums Leipzig, Leipzig, Deutschland

2000 – 2005    

„Zooführer“ im Leipziger Zoo, Leipzig, Deutschland (Führungen verschiedenen Inhalts, Spezialführungen zum Thema Menschenaffen)

1997 – 1998    

Zivildienst in einem Kindergarten, Limbach-Oberfrohna, Deutschland

Nach oben

Auszeichnungen:

Developmental Science Early Career Researcher Award 2007

Reviewer:

 

Animal Cognition, Anthrozoös, British Journal of Developmental Psychology, Child Development, Cognition, Developmental Psychology, Developmental Science, Ethology, Infancy, Infant Behavior and Development, Journal of Cognition and Development, Journal of Comparative Psychology, Journal of Experimental Child Psychology, Psychological Science, Review of Philosophy and Psychology

Biennial Conference of the Society for Research on Child Development
The Leaky Foundation

Nach oben

Stipendien:

2012    

Reisestipendium - Treffen der Internationalen Gesellschaft für Kleinkindforschung (ICIS), Minneapolis, Minnesota, USA - Deutscher Akademischer Austausch Dienst (DAAD)

2011

Reisestipendium - Treffen der Gesellschaft für die Erforschung der Kindlichen Entwicklung (SRCD), Montreal, Quebec, Kanada - Deutscher Akademischer Austausch Dienst (DAAD)

2008 – 2010       

Postdoc-Stipendium der Max-Planck-Gesellschaft
Max-Planck-Institut für evolutionäre Anthropologie (Leipzig, Deutschland)

Nach oben

Fellowship:

2005 – 2008

Max Planck Society Doctoral Fellowship
Max Planck Institute for Evolutionary Anthropology (Leipzig, Germany)

Berufliche Mitgliedschaft:

    Association for Psychological Science (APS)
    Deutsche Gesellschaft für Psychologie (DGPs)
    International Society on Infant Studies (ICIS)
    International Primate Society (IPS)
    Society for Research in Child Development (SCRD)

    Nach oben

    Navigation

    Werkzeugkiste

    Nutzermenü und Sprachwahl