Universität Erfurt

20 Jahre Kommunikationswissenschaft in Erfurt

Dr. Leila Steinhilper

Thema "Unterhaltungserleben von Vorschulkindern während der Fernsehrezeption" (copy 1)

Gefördert durch ein Promotionsstipendium der Landesgraduiertenförderung Thüringen und dem Christoph-Martin-Wieland-Stipendium der Universität Erfurt.

Dissertationsvorhaben

Die Rezeption unterhaltsamer Fernsehangebote ist bei Kindern eine ausgesprochen beliebte Freizeitbeschäftigung. Dennoch ist das, was Kinder während der Rezeption erleben, ein in der Kommunikationswissenschaft und Medienpsychologie bislang vernachlässigtes Thema. Im Rahmen der Dissertation wird ein bestehendes Modell zum medialen Unterhaltungserleben, die Affective Disposition Theory, anhand von entwicklungspsychologischen Erkenntnissen modifiziert und auf Kinder anwendbar gestaltet. Dieses Modell wird in experimentellen Untersuchungen empirisch überprüft.

Navigation

Werkzeugkiste

Nutzermenü und Sprachwahl