Universität Erfurt

20 Jahre Kommunikationswissenschaft in Erfurt

Annemarie Wiedicke, M.A.

Seit Februar 2019 wissenschaftliche Mitarbeiterin im DFG-Projekt "Darstellung und Wirkung von Responsibility Frames zu Gesundheitsthemen: Ein Vergleich der Einflussebene des Individuums, des sozialen Netzwerks und der Gesellschaft"


Philosophische Fakultät
Seminar für Medien- und Kommunikationswissenschaft
Nordhäuser Str. 63
99089 Erfurt

Lehrgebäude 4/Raum 216 
Telefon: 0361 / 737 41 78 
E-Mail: annemarie.wiedicke@uni-erfurt.de
Sprechstunde: nach Vereinbarung

 

 

Lebenslauf

  • seit Februar 2019: wissenschaftliche Mitarbeiterin im DFG-Projekt  "Darstellung und Wirkung von Responsibility Frames zu Gesundheitsthemen: Ein Vergleich der Einflussebene des Individuums, des sozialen Netzwerks und der Gesellschaft"
  • November 2017 - Januar 2019: Mitarbeiterin der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit bei DPD Deutschland
  • April 2016 bis August 2016 und Juli 2017 bis Oktober 2017: wissenschaftliche Hilfskraft im DFG-Forschungsprojekt „Die Rolle interpersonaler politischer Kommunikation im Medienwirkungsprozess“ (Dr. Nicole Podschuweit)
  • 2015-2017: Master-Studium an der Universität Erfurt im Studiengang Kommunikationsforschung mit dem Schwerpunkt politische Kommunikation, Thema der Masterarbeit: „Landtagswahlen im Schatten der Flüchtlingskrise? Zur Rolle bundespolitischer Themen in der aktuellen Berichterstattung zum Landtagswahlkampf 2016“ (Dr. Nicole Podschuweit, Prof. Dr. Patrick Rössler)
  • 2011 – 2015: Bachelor-Studium der Publizistik (Hauptfach) und Germanistik an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz
  • verschiedene Praktika bei öffentlich-rechtlichen Fernsehsendern sowie im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Forschungsschwerpunkte

Gesundheitskommunikation, politische Kommunikation, Medieninhalte und Medienwirkung

Navigation

Werkzeugkiste

Nutzermenü und Sprachwahl