Universität Erfurt

Master Kinder- und Jugendmedien

Bewerbung

Bewerbung & Fristen für den Erfurter MA:

Nach §5 der Prüfungsordnung vom 17. Januar 2017 ist ein fachlich einschlägiges wissenschaftliches BA-Studium  Voraussetzung für die Zulassung.Als fachlich einschlägig gelten Studiengänge der Kommunikationswissenschaft und Publizistik oder der Erziehungswissenschaft und Pädagogik im Umfang mindestens einer Nebenstudienrichtung. Verwandte Studiengänge wie Medienwissenschaft, -management oder -wirtschaft, Journalismus, Psychologie, Soziologie oder Soziale Arbeit können als einschlägig bezeichnet werden, wenn ein Studienfokus im Umfang von mindestens 30 LP auf den Bereich Kindheit/Jugend bzw. Kommunikationswissenschaft gelegt wurde.   

Bewerbungen erfolgen zum Wintersemester und sind auch mit vorläufigem BA-Zeugnis möglich. Der Bewerbungszeitraum beginnt am 01. April und endet am 15. Juli (Ausschlussfrist) eines Jahres. Zudem ist die erfolgreiche Teilnahme am Auswahlverfahren Voraussetzung für die Zulassung zum Studium.

Vorleistungen

Das Master-Programm Kinder- und Jugendmedien setzt die Vertrautheit mit empirischen Forschungsmethoden voraus. Nachzuweisen sind benotete Grundkenntnisse in den qualitativen und/oder quantitativen Forschungsmethoden oder in statistischen und anderen Auswertungsverfahren im Leistungsumfang von mindestens 9 LP entsprechend der Prüfungs- und Studienordnung im BA-Studiengang der Universität Erfurt.

Das Auswahlverfahren

Die Immatrikulation für das MA-Programm Kinder- und Jugendmedien setzt die erfolgreiche Teilnahme an einem Auswahlverfahren voraus. Mit der Bewerbung bei der Abteilung Studium und Lehre der Universität Erfurt (zu den Formularen) stellen Sie automatisch den Antrag auf Teilnahme am Auswahlverfahren. Den Bewerbungsunterlagen sind tabellarischer Lebenslauf (inkl. gültiger E-Mail- und Postadresse), (vorläufiges) BA-Zeugnis bzw. Transkript of Records, Kopie der Hochschulzugangsberechtigung (Abiturzeugnis), der Nachweis über Kenntnisse der Methoden empirischer Sozialforschung sowie ein Motivationsschreiben im Umfang von ca. 3-4 Seiten beizufügen.

Das Motivationsschreiben umfasst zum einen eine Übersicht über den bisherigen wissenschaftlichen und beruflichen/praxisbezogenen Ausbildungsverlauf, wie z. B. absolvierte kinder-, jugend- oder medienbezogene Projekte und/oder Praktika, Auslandserfahrungen während des Erststudiums, und/oder wissenschaftliche Betätigungen. Alle Tätigkeiten sind nachzuweisen. Daran anknüpfend sollen zum anderen die persönlichen Vorstellungen über den eigenen beruflichen Werdegang mit Bezug auf die Schwerpunkte des vorliegenden MA-Programms dargestellt werden.

Das Auswahlverfahren besteht aus den beiden Komponenten Auswahlgespräch und BA-Abschlussnote, die je zur Hälfte gewichtet werden. Im Auswahlgespräch werden jeweils maximal 10 Punkte für die Kriterien

  1. Kommunikationskompetenz und Fähigkeit zur Selbsteinschätzung,   
  2. wissenschaftliche Argumentations- und Problemerfassungsfähigkeit,    
  3. einschlägige praktische Erfahrungen sowie        
  4. fachliche Motivation, einen wissenschaftlichen MA-Studiengang zu absolvieren,

vergeben, so dass hier insgesamt maximal 40 Punkte erreicht werden können. Das Motivationsschreiben geht in die Bewertung des Auswahlgesprächs ein.

Die BA-Abschlussnote wird in Punkte umgerechnet. Die Maximalpunktzahl von 40 Punkten erreicht, wer eine Note von 1,0 nachweisen kann. Für jede Abstufung um 0,1 in der Note wird ein Punkt weniger vergeben. Liegt die BA-Abschlussnote zum Zeitpunkt der Bewerbung noch nicht vor, wird durch Bewertung des Auswahlgesprächs die Note ermittelt, die der Bewerber benötigt, um vom Prüfungsausschuss endgültig zugelassen zu werden.

Das Auswahlverfahren hat erfolgreich bestanden, wer mindestens 60 von 80 zu erreichenden Punkten erhält.

Letzte Frist zur Einsendung der Bewerbung: 15.7. eines Jahres
Bewerbungen werden fortlaufend bearbeitet. Je früher Sie sich bewerben, desto eher bekommen Sie von uns Bescheid

 Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung an:

Universität Erfurt
Abteilung Studium und Lehre
Stichwort: MA-Bewerbung

Postfach 90 02 21
99105 Erfurt

 

Fragen zur Bewerbung richten Sie bitte an ma-kjmedien@uni-erfurt.de

Navigation

Untermenü

Werkzeugkiste

Nutzermenü und Sprachwahl