Universität Erfurt

Lehrerprofessionsforschung

Projekte

FALKO - Fachspezifische Lehrerkompetenzen

Ziel

Die derzeitige Forschung zur Erfassung, Entwicklung und Förderung von Lehrerkompetenzen hat seit der COACTIV-Studie für den Bereich Mathematik einen enormen Aufschwung erfahren. Es existieren bereits objektive, reliable und valide Messinstrumente zur Erfassung von fachunabhängigen und fachbezogenen Wissensbereichen. Sie werden nun zur weiteren Untersuchung der Entwicklung und Förderung von Lehrerkompetenzen eingesetzt. Dabei haben sich verschiedene methodische Desiderata herauskristallisiert, die mittelfristige Ziele der Forschungsgruppe bestimmen. Im Rahmen der Forschungsgruppe werden für ein  Verbundprojekt mit FALKO mehrere notwendige Vorarbeiten an der Universität Erfurt in Angriff genommen.

Verbund

Die Forschungsgruppe „Lehrerprofessionsforschung“ kooperiert mit dem interdisziplinären Projektverbund FALKO („Fachspezifische Lehrerkompetenzen“) der Universitäten Regenburg, Augsburg und Klagenfurt. Die Forschungsgruppe etabliert dadurch eine strategisch innovative, interdisziplinäre Kooperation zwischen Pädagogik, Bildungsforschung, Fachdidaktik und Fachwissenschaft in relevanten Unterrichtsfächern des Primar- und Sekundarschulbereichs.

Navigation

Werkzeugkiste

Nutzermenü und Sprachwahl