Universität Erfurt

Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft

Prof. Dr. Bettine Menke

Prof. Dr. Bettine Menke

Mitarbeitergebäude 1, Raum 417

Prof. Dr. Bettine Menke nimmt im Akademischen Jahr 2015/16 ein Senior-Fellowship am Kulturwissenschaftliche Kolleg Konstanz, auf Einladung des Excellenzcluster Kulturelle Grundlagen von Integration der Universität Konstanz wahr.

Sie forscht dort zum Thema: „Agon und Theater“.

In Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Juliane Vogel, Universität Konstanz organisiert sie dort die Tagung „Flucht und Szene. Elemente eines Theaters der Fliehenden.“, Tagung 07.07. – 09.07.2016, Stadttheater Konstanz, Werkstatt, Inselgasse 2-6

DFG-Symposion „Allegorie“

Nähere Informationen in den folgenden Dateien:

CFP (Englisch)              CFP (Deutsch)

Veröffentlichung

„Die Zufälle der Sprache. Der Witz der Worte und die Unentscheidbarkeit von Spiel oder Ernst (anhand von Gracián und Jean Paul)“, in: Spiel und Ernst. Formen – Poetiken – Zuschreibungen, Zum Gedenken an Erika Greber, hg. von D. Kretschmar, C. Lubkoll, D. Niefanger, S. Schukowski, Würzburg: Ergon Verl. (Reihe: Literatura Bd. 31), 2014, 37-51.

 

Menke, B.: Spiel und Ernst.

Veröffentlichung zum Symposium "Die Praxis der/des Echo" (Leipzig, 2013)

 Menke, Bettine: Respondance: das der Rede eingeschriebene Andere, die Echoräume der Rede (mit Ovids Echo). In: Die Praxis der/des Echo. Vom Widerhall in den Künsten, dem Theater und der Geschichte, hrsg. von Veronika Darian, Micha Braun und Jeanne Bindernagel. Open access-Publikation zum wissenschaftlich-künstlerischen Symposium (Februar 2013)

Link zur Webseite: Die Praxis der/des Echo. (Text von B. Menke)

Interessantes

"Die Toten kommen" (YouTube-Video zum aktuellen Thema "Flüchtlinge")

Erschienen im Frühjahr 2014

Bettine Menke/ Thomas Glaser:

"Experimentalanordnungen der Bildung. Exteriorität – Theatralität – Literarizität" (Wilhelm Fink Verlag)

(im Druck, erscheint Frühjahr 2014)

Inhaltsverzeichnis

Klappentext

Navigation

Werkzeugkiste

Nutzermenü und Sprachwahl