Universität Erfurt

Literaturwissenschaft

BA Literaturwissenschaft

BA - Literaturwissenschaft (akkreditiert)

Literaturwissenschaft an der Universität Erfurt ist ein transphilologisches Studium. Im Unterschied zu den einzelphilologischen Fächern wie Anglistik, Germanistik, Romanistik, Slawistik, wie sie an den meisten Universitäten (und auch in Erfurt) angeboten werden, wird dabei auf einen sprachwissenschaftlichen Anteil weitgehend verzichtet. Statt dessen können mehrere europäische und amerikanische Literaturen studiert und zueinander in Beziehung gesetzt werden.

Transphilologisch bedeutet jedoch auch, daß Literatur unter medienwissenschaftlicher Perspektive und im Austausch mit verschiedenen medialen und künstlerischen Praktiken betrachtet wird. Das Lehrangebot schließt daher auch Veranstaltungen zur Medienwissenschaft, zu Film und Fernsehen ein.

Das Studium ist modularisiert, das heißt es kann aus einem Angebot unterschiedlicher Module individuell kombiniert werden. Eine Übersicht bietet das Modulhandbuch. Um einzelne Literaturen in ihren sprachlichen und kulturellen Besonderheiten angemessen betrachten zu können, werden im Lauf des Studiums Schwerpunkte innerhalb der beteiligten Disziplinen gebildet.

Das 6-semestrige, forschungsnahe Studium bereitet auf Tätigkeiten in allen Feldern der Kulturvermittlung vor. Darüber hinaus wird

  • in der intensiven Auseinandersetzung mit ästhetischen Werken die ästhetische Wahrnehmung geschult
  • in Seminardiskussionen wie auch in selbständiger Arbeit auf grundlegende Schlüsselqualifikationen wie analytisches Denken, Ausdrucksfähigkeit, Informationsbeschaffung und -verarbeitung hingearbeitet
  • in institutioneller Nähe zu diversen Forschungsprojekten an ein weiterführendes wissenschaftliches Studium herangeführt; der BA-Abschluß "Literaturwissenschaft" qualifiziert für eine Vielzahl kulturwissenschaftlicher MA-Studiengänge


Bei einem sehr guten oder guten Abschluß kann an der Universität Erfurt im Anschluß das 4-semestrige  MA-Programm Literaturwissenschaft und darauf aufbauend ein Promotionsstudium absolviert werden.

Literaturwissenschaft kann als Haupt- und Nebenstudienrichtung studiert werden. Sie können sich vom 1. Juni bis 1. September bewerben.

Navigation

Werkzeugkiste

Nutzermenü und Sprachwahl