Universität Erfurt

Literaturwissenschaft

Michael Friedrich, M.A.

Projektskizze

Expeditionen in eine verlorene Außenwelt

Strategien inszenierter Wirklichkeitsannäherung im Werk Thomas Stangls


Die Texte des österreichischen Autors Thomas Stangl (*1966) inszenieren komplexe Gesten der Annäherung an etwas, das sie selbst als „das Wirkliche“ (inkl. seiner Derivate) bezeichnen. Die Dissertation will insbesondere die Romane Stangls als übergreifendes, unabgeschlossenes (und notwendig unabschließbares) Erzählprojekt lesbar machen, dessen Produktivität aus der textuellen Verhandlung von Fragen der Möglichkeit bzw. Unmöglichkeit von Wirklichkeitserfahrung entspringt.

Zur Inszenierung der Dialektik von Annäherung an dieses „Wirkliche“ und dessen gleichzeitigem Entzug rekurrieren die Romane mit beachtlicher Frequenz auf Medien abseits des Textuellen (Bilder, Fotografien, kartografische Darstellungen, optische und auditive Wahrnehmungen, etc.) und entwickeln darin ein Set wiederkehrender Schreibweisen und narrativer Strategien, die kontinuierlich ihre eigene Textualität in den Blick nehmen. Das Projekt stellt die Frage nach der metaphorischen Annäherung an jene „verlorene Außenwelt“ somit als eine nach der (Selbst-)Refentialität der Erzählprogrammatik Stangls.

Nach oben

Wissenschaftlicher Werdegang

seit Januar 2016

Vollmitglied und Stipendiat im Forum: Texte. Zeichen. Medien

seit Oktober 2015

Sprecher der Graduiertengruppe des Forum: Texte. Zeichen. Medien

seit November 2013

assoziiertes Mitglied im Forum: Texte. Zeichen. Medien

April 2013

Annahme als Doktorand an der Philosophischen Fakultät
(Literaturwissenschaft) der Universität Erfurt

2012-2013

Lehrbeauftragter im Fachbereich Germanistische Sprachwissenschaft

2012

Magister Artium mit einer Arbeit zu prekären Raumkonstitutionen in den Exilwerken Anna Seghers'

2011-2012

Lehrassistent im Fachbereich German Studies an der University of Mary Washington, Fredericksburg, VA, USA

2006-2012

Studium der Literaturwissenschaft (M.A., NdL), Germanistik und Anglistik (B.A.) an der Universität Erfurt

Nach oben

Lehrveranstaltungen

  • WiSe 2016/17
    Subjekt, Sprache, Wirklichkeit. Die literarische Moderne und ihre Diskurse (mit Tobias Schmidt)
  • WiSe 2015/16 
    Afrika schreiben 
  • WiSe 2014/15
    Als gäbe es nicht die dunklen Stellen dazwischen: Thomas Stangls Bilder
  • SoSe 2014
    Reisen in der Gegenwartsliteratur
  • SoSe 2014
    Deutscher Wortschatz gestern und heute (2 LVS, Linguistik)
  • WiSe 2012/13
    Deutscher Wortschatz gestern und heute (Linguistik)
  • SoSe 2012
    Sprachkurs Deutsch für ausländische Gaststudierende (DaF)

Nach oben

Navigation

Werkzeugkiste

Nutzermenü und Sprachwahl