Universität Erfurt

Dynamik ritueller Praktiken im Judentum in pluralistischen Kontexten von der Antike bis zur Gegenwart

Links

  • Eine neue Übersetzung und musikalische Interpretation einiger Psalmen durch Music Gettysburg https://www.youtube.com/watch?v=fl4vy3EmgPE

  • Gewinnen Sie hier einige Eindrücke vom Gesprächskonzert "Zwischen Schtetl und Juderia. Aschkenasische und sephardische Musik" (Tehila Nini Goldstein und Jascha Nemtsov), das am 14. Juni 2017 im Rahmen der Konferenz "Shared Ritual Practices and Divided Historiography: Media, Phenomena, Topoi" stattfand.

Navigation

Untermenü

Werkzeugkiste

Nutzermenü und Sprachwahl